Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Tampa Bay Buccaneers quarterback Tom Brady stands with one of his children as he is presented the Vince Lombardi Trophy
Foto: IMAGO / UPI Photo

NFL

Tom Brady beendet Rente und kehrt zurück für 23. Saison

Lesezeit: 3 min

Tom Brady ist nicht bereit, seine Karriere zu beenden. Der künftige Hall of Fame Quarterback, gab am Sonntag bekannt, dass er für eine 23. Saison zu den Tampa Bay Buccaneers zurückkehrt – weniger als zwei Monate, nachdem er seinen Rentengang angekündigt hatte.

Nach wochenlangen Spekulationen erklärte Brady seinen Rücktritt erst Wochen nach dem Ausscheiden der Tampa Bay Buccaneers in der dritten Playoff-Runde. Als er über seine Zukunft nachdachte, erklärte der 44-Jährige, er wolle “meine Zeit und Energie auf andere Dinge konzentrieren, die meine Aufmerksamkeit erfordern”.

Der Schritt, vorübergehend in Rente zu gehen, zwang die Buccaneers in eine unsichere Position beim Quarterback, wobei mehrere Namen, darunter der von den Houston Texans gehandelte Kandidat Deshaun Watson, als potenzieller Ersatz gehandelt wurden.

Mehr:  Darum war Harbaughs 4th-Down Entscheidung trotzdem richtig, auch wenn es nicht aufging

“Wir sind begeistert, dass Tom sich entschieden hat, in dieser Saison zurückzukommen”, sagte Buccaneers Generalmanager Jason Licht in einer Erklärung. “Wir haben gesagt, dass wir uns alle Optionen für ihn offen halten würden, sollte er seinen Rücktritt überdenken, und die heutige Ankündigung ist etwas, auf das wir uns in den letzten Tagen vorbereitet haben.”

“Wir sind begeistert, dass er sich entschieden hat, weiter zu spielen und auf den Gewinn einer weiteren Meisterschaft hinzuarbeiten”, fügte Head Coach Bruce Arians hinzu.

Mehr:  Patriots QB Mac Jones kann gegen die Packers nicht spielen

Bradys überraschende Rückkehr ändert alles am Vorabend der NFL Free Agency. Tampa Bay hat wieder einen All Pro auf der wichtigsten Position, und die Buccaneers bleiben ein Ziel für Spieler, die um den Super Bowl kämpfen wollen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Brady, der in der Liga die meisten Passing Yards und Touchdowns erzielt hat, spielte auch in der Saison 2021 – seiner zweiten in Tampa Bay – so gut wie immer.

Der siebenfache Super-Bowl-Champion warf Pässe für 5.316 Passing-Yards und 43 Touchdowns und führte die Bucs zu ihrem ersten Division-Sieg seit 2007.

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 51 + = 53

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Miami Dolphins Quarterback Tua Tagovailoa wird in Woche 5 nicht gegen die New York Jets spielen. Das gab Headcoach Mike McDaniel am Montag...

NFL

Die Pittsburgh Steelers setzten in der zweiten Halbzeit der 24-20 Niederlage gegen die New York Jets den Erstrunden-Quarterback Kenny Pickett als Ersatz für Mitch...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers schmiedeten Pläne, Tom Brady mittwochs vom Training auszuschließen, verwarfen diese Idee dann wieder, weil sie der Meinung waren, dass der...

Editors Pick

Russell Wilson ist ein zukünftiger Hall of Famer mit genügend Referenzen, um als einer der 10 besten Quarterbacks aller Zeiten zu gelten.

NFL

Der New England Patriots Quarterback Mac Jones, wird das Spiel gegen die Green Bay Packers am Sonntag mit einer Knöchelverletzung verpassen. Routinier Brian Hoyer...

NFL

Der Quarterback der New Orleans Saints, Jameis Winston, wurde auf “out” zurückgestuft, nachdem er ursprünglich für das Spiel am Sonntag gegen die Minnesota Vikings...

NFL

Das Heimspiel der Tampa Bay Buccaneers gegen die Kansas City Chiefs am Sonntagabend wird aufgrund der Auswirkungen des Hurrikans Ian nicht verlegt, teilte das...

Advertisement