Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Adrian Peterson
Foto: Keith Allison

NFL

Washington entlässt Running Back Adrian Peterson

Lesezeit: 2 min

Das Washington Football Team hat am Freitag das Running Back Urgestein Adrian Peterson entlassen. Das teilte das Team mit.

Das Team hat im Februar die 2020er Option für Petersons Vertrag aktiviert. Der Deal wurde 2019 unterzeichnet und hatte laut Spotrac einen Wert von 5,03 Millionen Dollar.

“Adrian Peterson ist der Inbegriff dessen, was es bedeutet, ein Profi in dieser Liga zu sein”, sagte Headcoach Ron Rivera damals in einer Erklärung. “Die Führungsqualitäten und die Leidenschaft von Adrian für Football werden ein Beispiel dafür sein, was von den Spielern in diesem Programm erwartet wird.”

Peterson war in der vergangenen Saison produktiv und erzielte in 15 Spielen 898 Yards (4,3 pro Carry) und fünf Scores in Washington.

Der 35-Jährige sollte in seine 14. NFL-Saison starten. Der zukünftige Hall of Famer ist ein ehemaliger MVP, viermaliger All-Pro, siebenmaliger Pro Bowler und steht auf der All-Time-Yards-Liste unter den Running Backs auf Platz 5 (14.216).

Washington hat in diesem Sommer auch Derrius Guice entlassen, nachdem der 23-Jährige mehrfach wegen häuslicher Gewalt angeklagt worden war.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Adrian Peterson und Le’Veon Bell werden im Boxring gegeneinander antreten. Die beiden Running Backs haben Verträge für einen Schaukampf im Schwergewicht unterzeichnet, der am...

NFL

Wie das Team am Mittwoch bekannt gab, wird das Washington Football Team künftig Commanders heißen. Die Franchise, die ihr burgunderrotes und goldenes Farbschema beibehält,...

NFL

Das Washington Football Team wird am 2. Februar seinen neuen Namen und sein neues Logo enthüllen. Doch schon vor der feierlichen Bekanntgabe wurde nun...

NFL

Das Washington Football Team wird am 2. Februar seinen neuen Namen und sein neues Logo enthüllen. Das teilte das Team am Dienstag mit. “Wir...

NFL

Die Beifahrerin, in dem von Washington Football Team Safety Deshazor Everett gefahrenen Auto wurde, verstarb, als das Fahrzeug gegen mehrere Bäume prallte und sich...

NFL

Der Quarterback Taylor Heinicke darf nach COVID-19 wieder zum Team zurückkehren und wird am Donnerstag am Training teilnehmen, wie das Team bekannt gab. Heinicke...

NFL

Die NFL gab am Freitag bekannt, dass man drei Spiele aus dem Spielplan der Woche 15 verschoben hat, da die Teams weiterhin mit einer...

Advertisement