fbpx
Johnny Manziel

XFL | Manziel: Ich spiele nicht in einer Liga, die zur Halbzeit bankrott ist XFL

Werbung
image_pdfimage_print

Johnny Manziel scheint kein Fan der XFL zu sein. Der Name des Quarterback wurde in Zusammenhang mit der neuen /alten Liga häufig in die Start-up-Liga aufgenommen, aber Manziel schien am Freitag auf Twitter eine Chance zu haben genannt.

Coming Soon
Geht die XFL schon während der Saison "pleite"?
Total Votes : 413

Der einstige Heisman Trophy Gewinner antwortete auch einem Twitter-Nutzer, der nach seiner Zukunft und warum er nicht in der XFL spiele fragte.

Im Dezember wurde Luck gefragt, ob sich Manziel in der XFL behaupten könne. Er sagte, er bevorzuge die Spieler, die bereits unterschrieben hätten.

“Ich würde behaupten, dass die Spieler, die wir haben, ehrlich gesagt besser sind als die anderen”, sagte Luck in Bezug auf Manziel und Trent Richardson. “Ich denke, die Jungs in unseren Teams sind die besten 560, die nicht in der National Football League spielen.”

Manziel war 2014 ein First Round Pick und spielte zuletzt 2015 als Mitglied der Cleveland Browns in der NFL. Drei Jahre später versuchte er kurz sein Glück in der CFL mit den Hamilton Tiger Cats und den Montreal Alouettes. Zuletzt trat er 2019 in der Alliance of American Football (AAF) auf und bestritt zwei Spiele für die Memphis Express, bevor die Liga pleite ging.

Foto: Erik Daniel Drost
Mehr:  The Yard erscheint für EA SPORTS Madden NFL 21 ++ TRAILER
Werbung

Related Posts

Kommentieren