Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
February 2, 2020, Miami Gardens, FL, USA: San Francisco 49ers tight end George Kittle (85) catches a pass deep in Kansas
Foto: IMAGO / ZUMA Press

NFL

49ers TE George Kittle wird auch Woche 2 höchstwahrscheinlich verpassen

Lesezeit: 2 min

Der Tight End der San Francisco 49ers, George Kittle, wird aufgrund einer Leistenverletzung voraussichtlich das zweite Spiel in Folge gegen die Seattle Seahawks nicht zum Einsatz kommen, so eine Quelle gegenüber ESPN.

Kittle zog sich die Verletzung während des Trainings in der Woche vor dem NFL Kickoff zu und das Team bezeichnete seinen Zustand als “Tag zu Tag”.

Mehr:  Rihanna performt bei der Super Bowl LVII Halftime Show

Kittle hat seit seinem Eintritt in die NFL im Jahr 2017 nur eine volle Saison gespielt. Der dreimalige Pro Bowler hatte in der vergangenen Saison in 14 Spielen 71 Receptions für 910 Yards und sechs Touchdowns.

Gib dem Autor Feedback zu diesem Artikel

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha − 3 = 2

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

George Kittle, Tight End der San Francisco 49ers, kann am Sonntag gegen die Denver Broncos sein Saisondebüt geben, nachdem er die ersten beiden Spiele...

NFL

Die Las Vegas Raiders gaben Tight End Darren Waller eine Vertragsverlängerung über drei Jahre im Wert von 51 Millionen Dollar, wie sein Agent Drew...

NFL

Der Tight End der San Francisco 49ers, George Kittle, wird aufgrund einer Leistenverletzung voraussichtlich nicht im Auftaktspiel am Sonntag gegen die Chicago Bears zum...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers haben einen Ersatz für Rob Gronkowski gefunden. Routinier Kyle Rudolph unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Bucs, so eine Quelle gegenüber...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers und die Vikings gehören zu den Teams, die sich für den Free Agent Tight End Kyle Rudolph interessieren. Das berichtet...

NFL

Man geht aktuell nicht davon aus, dass der Dallas Cowboys Tight End Dalton Schultz und der Miami Dolphins Tight End Mike Gesicki vor der...

eSports

In Anbetracht der umfangreichen NFL Berichterstattung kann es schwierig sein, einen echten Sleeper zu finden. Nichtsdestotrotz werden wir versuchen, Spieler zu identifizieren, die sich...

Advertisement