The gunman who killed five people, including a prominent doctor in South Carolina, was former NFL player PHILLIP ADAMS, who killed himself early Thursday, according to a source who was briefed on the investigation.

Adams | Ex-NFLer rastet aus erschießt 5 Personen und begeht Selbstmord Adams

image_pdfimage_print

Der ehemalige NFL Spieler Phillip Adams erschoss fünf Menschen, darunter ein prominenter Arzt, dessen Frau und deren beide Enkelkinder bevor er sich später selbst tötete. Das gaben die Behörden bekannt.

Der York County Sheriff Kevin Tolson sagte auf einer Pressekonferenz, dass die Ermittler noch kein Motiv für die Tat eruiert hätten.

“Es gibt im Moment nichts, was für irgendjemanden von uns Sinn ergibt”, sagte Tolson.

Dr. Robert Lesslie, 70, und seine Frau Barbara, 69, wurden am vergangenen Mittwoch am Tatort für tot erklärt, zusammen mit den Enkelkindern Adah Lesslie, 9, und Noah Lesslie, 5.

Ein Mann, der im Haus der Lesslies gearbeitet hatte, James Lewis, 38, wurde im Garten erschossen aufgefunden, und eine sechste Person, die nicht identifiziert wurde, wurde mit “schweren Schusswunden” ins Krankenhaus eingeliefert.

“Ich glaube, es gab eine schlimme Schießerei”, sagte ein Mann in einem Notruf. Er sagte, er sei draußen gewesen, um seinen Rasen zu mähen und habe “ungefähr 20” Schüsse beim Haus der Lesslies gehört, bevor er jemanden das Haus verlassen sah.

Tolson sagte, dass die Beweise, die am Tatort der Schießerei gefunden wurden, die Behörden zu Adams führten. Die Behörden fuhren zum Haus von Adams Eltern und versuchten, Adams aus dem Haus zu bekommen. Schließlich fanden die Ermittler ihn mit einer einzigen Schusswunde tot in einem Schlafzimmer.

Tolson sagte, dass bei der Schießerei am Mittwoch sowohl eine .45-Kaliber- als auch eine 9mm-Waffe verwendet wurden.

Eine Person, die in die Ermittlungen eingeweiht war, sagte gegenüber The Associated Press, dass Adams von Lesslie behandelt worden sei, der in der Nähe seines Elternhauses in Rock Hill lebte.

Tolson wollte jedoch nicht bestätigen, dass Adams der Patient des Arztes gewesen war.

Lesslie hatte jahrzehntelang als Arzt in der Notaufnahme gearbeitet. Er war sowohl für Notfallmedizin als auch für Arbeitsmedizin zertifiziert und diente fast 15 Jahre lang als medizinischer Leiter der Notaufnahme im Rock Hill General Hospital.

Adams, 32, spielte in 78 NFL Spielen über fünf Seasons für sechs Teams. Er kam 2010 als Siebtrunden-Draft-Pick zu den 49ers, und obwohl er nur selten in der Startelf stand, spielte er für New England, Seattle, Oakland und die New York Jets, bevor er 2015 seine Karriere bei den Atlanta Falcons beendete.

Adams Vater sagte einem Fernsehsender in Charlotte, dass er dem Football die Schuld für die Probleme seines Sohnes gebe, die ihn möglicherweise zu der Gewalttat vom Mittwoch verleitet hätten.

“Ich kann sagen, dass er ein gutes Kind ist – er war ein gutes Kind, und ich denke, dass der Football ihn durcheinander gebracht hat… Er hat nicht viel geredet und er hat niemanden belästigt.”

Deputies wurden am Mittwoch gegen 16:45 Uhr zum Haus der Lesslies gerufen und evakuierten die Nachbarn, während sie stundenlang mit Polizeihunden nach einem Verdächtigen suchten.

Eine Zeugin, die gegenüber dem bescheidenen einstöckigen Backsteinhaus von Adams Eltern wohnt, sagte, dass sie stundenlang mit Phillip Adams verhandelten, einen Lautsprecher benutzten und einen Roboter schickten, um das Haus zu durchsuchen. Sie sagte, dass die Behörden Adams wiederholt aufforderten, herauszukommen, und versprachen, seine behinderte Mutter sicher herauszuholen, bevor Adams sich selbst erschoss.

Foto: IMAGO / ZUMA Press
Mehr:  Jets holen sich QB Joe Flacco von den Eagles
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen