Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
DETROIT, MI - SEPTEMBER 11: Detroit Lions wide receiver Amon-Ra St. Brown 14 runs off of the field after catching a touchdown pass during a regular season NFL, American Football Herren, USA football game between the Philadelphia Eagles and the Detroit Lions on September 11, 2022 at Ford Field in Detroit, Michigan. Photo by Scott W. Grau/Icon Sportswire NFL: SEP 11 Eagles at Lions Icon220911202
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

Fantasy

Fantasy Starter Woche 2 – Wen solltest du aufstellen und wen nicht?

Lesezeit: 12 min

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen sollte. Außerdem stellen wir Kandidaten vor, die du getrost entlassen kannst.

Starten

Derek Carr, Raiders

December 6, 2020, Las Vegas Raiders quarterback Derek Carr (4) in action during the NFL, American Football Herren, USA g

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Las Vegas Raiders vs Arizona Cardinals (Pünktlich)

Selbst wenn Davante Adams bei seinem Raiders-Debüt 10 Catches, 141 Yards und einen Touchdown verbuchen konnte, hatte Carr gegen eine starke Chargers-Defense eine unterdurchschnittliche Fantasyleistung.

Zum Glück für ihn kehrt er nach Hause zurück und trifft dort auf ein angeschlagenes Cardinals Team mit einer der schlechtesten Cornerback-Gruppen der Liga. Arizona war in Woche 1 hilflos gegen Patrick Mahomes und erlaubte dem Chiefs QB, Pässe für 360 Yards und fünf Touchdowns zu werfen, was zu einem leichten Sieg führte.

Carr sollte diese Woche kein Problem haben, solide bis gute Werte zu erzielen.

Prognose: 332 Passing Yards, 3 TDs, 7 Rushing Yards

Weitere QBs

Matthew Stafford vs. Falcons
Aaron Rodgers gegen die Bears

Antonio Gibson, Commanders

Gibson fiel im Sommer bei Washingtons Trainerstab in Ungnade, und Rookie Brian Robinson sollte zu Beginn der Saison eine wichtige Rolle in der Offense übernehmen. Doch als Robinson ausfiel, nutzte Gibson seine zweite Chance und lieferte in Woche 1 einen seiner besten Auftritte als Profi ab.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der 24-Jährige lief 14 Mal für 58 Yards und erzielte 72 Yards bei sieben Catches gegen die Jacksonville Jaguars. Noch wichtiger ist, dass Gibson dabei gut aussah.

Mehr:  Verletzungsprobleme bei den Bengals - Ja'Marr Chase fraglich, Mixon out

Es gibt keinen Grund zu glauben, dass Gibsons Leistung nicht auch in Woche 2 anhält, wenn er auf die Lions trifft, die gerade 147 Yards from Scrimmage und drei Touchdowns für das Running Back-Trio der Eagles, Miles Sanders, Kenneth Gainwell und Boston Scott, zugelassen haben.

Die Situation wird nicht die ganze Saison über so günstig für Gibson bleiben, da die Washington Commanders wahrscheinlich mehr Spiele verlieren als gewinnen werden und Robinson eher früher als später zurückkehren wird. Diese Woche ist er jedoch ein hervorragender Fantasy-Starter.

Prognose: 71 Rushing Yards, 42 Receiving Yards, 4 Receptions, TD

Weitere RBs

A.J. Dillon vs. Bears
Darrell Henderson gegen die Falcons
Cordarrelle Patterson gegen die Rams

Amon-Ra St. Brown, Lions

DETROIT, MI - SEPTEMBER 11: Detroit Lions wide receiver Amon-Ra St. Brown 14 runs off of the field after catching a touchdown pass during a regular season NFL, American Football Herren, USA football game between the Philadelphia Eagles and the Detroit Lions on September 11, 2022 at Ford Field in Detroit, Michigan. Photo by Scott W. Grau/Icon Sportswire NFL: SEP 11 Eagles at Lions Icon220911202

Foto: IMAGO / Icon Sportswire

St. Browns unglaublicher Abschluss seiner Rookie Saison war schwer zu wiederholen. Immerhin erzielte er in den letzten sechs Spielen durchschnittlich die zweitmeisten Fantasypunkte unter den Receivern und sah in all diesen Wettbewerben zweistellige Targets.

Es hat sich gezeigt, dass er der Herausforderung gewachsen ist.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der Wideout der Lions eröffnete die Saison mit acht Catches, 64 Yards und einem Touchdown bei 12 Targets von Jared Goff. Das war gut genug, um die Woche als WR Nr.11 zu beenden.

Mehr:  Vikings Receiver Justin Jefferson überholt Randy Moss

Jetzt trifft er auf ein Team der Commanders, das gerade sechs Catches und 117 Yards an Christian Kirk abgegeben hat, der ebenfalls hauptsächlich aus dem Slot heraus spielt. St. Brown ist bis auf weiteres ein Top-20 Fantasy-Receiver.

Prognose: 98 Receiving Yards, 8 Catches, TD

Weitere Receiver

Gabriel Davis vs. Titans
Courtland Sutton/Jerry Jeudy gegen die Texans
DJ Moore gegen die Giants

Pat Freiermuth, Steelers

Während wir die ganze Offseason über das talentierte Receiving Corps der Pittsburgh Steelers diskutierten, haben wir die Rolle, die Freiermuth in der Offense spielen würde, vielleicht unterschätzt.

Wir können nicht auf ein einziges Spiel überreagieren, aber seine fünf Catches und 75 Yards (27% Zielanteil) waren ein großartiger Start in sein zweites Jahr, nachdem er als Rookie eine Bilanz von 60 Catches für 497 Yards und 7 Scores erzielt hatte.

Advertisement. Scroll to continue reading.

New England ist nicht das einfachste Matchup für Tight Ends, aber wenn sich die Defense auf Diontae Johnson, George Pickens und Chase Claypool konzentriert, wird Mitch Trubisky Freiermuth auch weiterhin füttern. Er ist ein beständiger Fantasy-TE mit viel Touchdown-Potenzial.

Prognose: 61 Receiving Yards, 6 Catches, TD

Weitere Tight Ends

Tyler Higbee vs. Falcons
Robert Tonyan vs. Bears

Auf der nächsten Seite findest du jene Spieler, die du lieber auf die Bank setzen solltest.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

1 2

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha 56 − 46 =

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Fantasy

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen...

Fantasy

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen...

Fantasy

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen...

eSports

Nach zwei Wochen Fantasy Football zeichnen sich erste Tendenzen ab, ob dein Team gute Chancen auf die Playoffs hat oder nicht. In meinem Fall...

Fantasy

Fantasy Starter ist ein wöchentlicher Blick auf weniger offensichtliche Spieler, die man in aufstellen sollte, und potenzielle Busts, die man auf der Bank lassen...

Fantasy

Im Folgenden geben wir eine kleine Anleitung, wie du den Draft angehen solltest, wenn du einen der letzten Picks in einer PPR-Liga mit 12...

Fantasy

Im Folgenden geben wir eine kleine Anleitung, wie du den Draft angehen solltest, wenn du einen der mittleren Picks in einer PPR-Liga mit 12...

Advertisement