fbpx
Antonio Brown Oakland Raiders

NFL | Antonio Brown wird in dieser Saison wohl nicht mehr spielen NFL

Werbung
image_pdfimage_print

Wie ESPN unter Berufung auf Quellen innerhalb der NFL berichtet, geht man davon aus, dass der Free Agent Receiver Antonio Brown, außer im Falle einer überraschenden Wende der Ereignisse, in dieser Saison nicht mehr Spielen wird.

Brown drängt weiterhin auf seine Rückkehr in die NFL, und es ist am Donnerstag ein Treffen mit der Liga angesetzt, um die Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe, zu erörtern bzw. aus der Welt zu schaffen.

Würde er nun von einem der drei interessierten Teams unter Vertrag genommen werden, dann könnte er auf der “Commissioner’s exempt list” landen, was zur Folge hätte, dass das Team ihn bis zum Abschluss der Untersuchungen nicht einsetzen kann, aber dennoch bezahlen müsste. Ein Abschluss der Untersuchung könnte sich aber bis zum Ende dieser Saison oder länger hinziehen.

Zusätzlich soll Brown bislang nicht alle von der Liga angeforderten “Beweise” vorgelegt haben.

Browns Agent ist weiterhin zuversichtlich, dass “Antonio in dieser Saison wieder spielen wird.”

“Ich glaube, die NFL wird ihn, nachdem sie ihn diese Woche interviewt haben, freigeben und ich gehe davon aus, dass er kurz danach unter Vertrag genommen wird”, sagte Rosenhaus gegenüber ESPN.

Einige Teams glauben, dass nach Abschluss der Untersuchung durch die NFL eine Sperre auf Brown zukommen könnte, was seine Chancen, in dieser Saison erneut zu spielen, weiter beeinträchtigt. Diese theoretische Sperre könnte bis in die nächste Saison reichen und interessierte Teams ebenfalls abschrecken.

Weiterführende Informationen:

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren