fbpx
Ben Roethlisberger

Ellbogen | Ben Roethlisberger fällt das restliche Jahr aus Ellbogen

Werbung
image_pdfimage_print

Ben Roethlisberger wird am Ellbogen operiert und fällt für den Rest der Saison aus. Das teilte das Team am Montag mit.

Der Pittsburgh Steelers Quarterback ging im Spiel gegen die Seattle Seahawks gegen Ende der ersten Halbzeit verletzt zu Boden. Er wurde in den Locker Room gebracht und wurde durch Mason Rudolph ersetzt.

Der Quarterback hatte noch am Sonntag einen MRT Termin, der die Notwendigkeit einer Operation bestätigte.

Roethlisberger warf in der vergangenen Saison Pässe für 5.129 Yards und führte damit die NFL. Der 37-Jährige warf dieses Jahr Pässe für lediglich 351 Yards ohne jegliche Touchdowns und eine Interception.

Mason Rudolph, der Third Round Draft-Pick, wird der Starting-QB der Steelers. Bei seinem NFL-Debüt gegen Seattle warf er Pässe für 112 Yards, zwei Touchdowns und eine Interception.

PIT

# SpielerPositionCompAttYdsTDInt
7Ben RoethlisbergerQB81575
Mason RudolphQB121911221
 Gesamt 203418721

SEA

# SpielerPositionCompAttYdsTDInt
3Russell WilsonQB29353003
 Gesamt 29353003

Mit 0-2 haben die Steelers den schlechtesten Start seit der Saison 2013 hingelegt.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Patriots verlieren Draft Pick und bekommen $1,1 Millionen Geldstrafe
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: