fbpx
Odell Beckham Jr

Dorsey | Browns GM: Gerüchte um Beckham Trade sind “Fake News” Dorsey

Werbung
image_pdfimage_print

John Dorsey, der General Manager der Cleveland Browns, nannte alle Gerüchte rund um einen möglichen Odell Beckham Jr. Trade “Fake News”.

Nachdem die Browns langsam in die Saison starteten (Record 2-3), kamen in der vergangenen Woche Gerüchte auf, dass das Team einen Trade Partner für den frustrierten Receiver suche.

“Das sind Fake News”, sagte Dorsey zu Adam Schefter (ESPN).

Dorsey bestand darauf, dass Cleveland kein Interesse daran hat Beckham, vor der Trade-Deadline am 29. Oktober, zu traden.

Die Browns holten den dreifachen Pro Bowler in der vergangenen Offseason, aber der Star-Receiver tut sich mit seiner neuen Mannschaft noch sehr schwer. Beckham hat 23 Catches bei 43 Pässen in seine Richtung für 335 Yards und einen Touchdown gemacht. Geht seine Saison im selben Ton weiter, kommt der Receiver auf 74 Catches, 1.072 Yards und drei Touchdowns. Das wäre in allen Kategorien seine schlechteste Saison.

Foto: Erik Drost
Werbung

Related Posts

Kommentieren