fbpx
Tony Romo CBS Jim Nantz

QB-Gehalt | CBS und Tony Romo einigen sich auf neuen Rekordvertrag QB-Gehalt

Werbung
image_pdfimage_print

Tony Romo verdient selbst als TV Analyst noch ein Quarterback Gehalt. Der ehemalige Quarterback der Dallas Cowboys hat bei CBS einen neuen Vertrag im Wert von rund 17 Millionen Dollar pro Saison abgeschlossen. Das teilten Quellen der New York Post mit.

Der Vertrag macht Romo zum bestbezahlten NFL-Analysten in der TV-Geschichte.

In seinen 14 NFL Seasons verdiente Romo in lediglich drei Seasons mehr als 17 Millionen Dollar.

Nach seinem Rückzug aus der NFL unterzeichnete Romo einen Dreijahresvertrag über 12 Millionen Dollar bei CBS, der nach der Saison 2019 auslief. Man ging bereits davon aus, dass man jährlich mehr als 10 Millionen Dollar für eine Vertragsverlängerung benötigen würde, da er auch bei konkurrierenden TV Sendern sehr begehrt war.

Romo wird somit weiterhin gemeinsam mit Jim Nantz Spiele kommentieren. CBS wird auch den Super Bowl LV am 7. Februar 2021 übertragen.

Screenshot: CBS | TV
Mehr:  Raiders spielen 2020 in neuem aber leerem Stadion
Werbung

Related Posts

Kommentieren