fbpx
Andy Dalton Bengals

Bears | Landet QB Andy Dalton in der NFC North? Bears

Werbung
image_pdfimage_print

Der Markt für den (Noch-)Quarterback der Cincinnati Bengals, Andy Dalton, nimmt langsam Gestalt an. Berichten zufolge standen die Chicago Bears mit dem Team bereite bezüglich eines möglichen Trades in Kontakt.

Dalton wäre ein idealer Kandidat, um Chase Daniel – der im März zum Free Agent wird – als Backup für Mitch Trubisky zu ersetzen, und er könnte Trubisky sogar den Starting Job streitig machen.

Dalton hat noch ein Jahr auf seinem aktuellen Vertrag und wird unter diesem im kommenden Jahr 17,5 Millionen Dollar verdienen.

Der 32-Jährige wurde in der vergangenen Saison zugunsten von Ryan Finley auf die Bank gesetzt. Dalton musste in den Wochen 10 bis 12 zusehen, ehe er wieder als Cincinnatis Starter auflaufen durfte.

Die Bears erlebten in der vergangenen Saison eine dramatische Verschlechterung ihres Quarterbacks Trubisky.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Chris Jones einigen sich auf $ 85 Millionen Deal
Werbung

Related Posts

Kommentieren