LOS ANGELES, CA - DECEMBER 15: Los Angeles Chargers head coach Anthony Lynn walks off the field during the Minnesota Vik

Los Angeles | Chargers trennen sich von Headcoach Anthony Lynn Los Angeles

image_pdfimage_print

Die Los Angeles Chargers haben am Montag Headcoach Anthony Lynn nach vier Seasons im Team entlassen.

Lynn beendet seine Zeit mit einer Bilanz von 33-31. Er schaffte einen 12-4 Record im Jahr 2018, aber seine restliche Zeit in Los Angeles war durch Inkonsistenzen, Fehler in den Special Teams und unnötige Niederlagen in letzter Sekunde getrübt.

“Ich bin mir nicht sicher, dass es eine andere Person in dieser Liga gibt, die als Mensch mehr respektiert wird als Anthony, und ich möchte aufrichtig meine tiefste Dankbarkeit für seine Führung während einer Zeit großer Veränderungen für unsere Organisation ausdrücken”, sagte Chargers-Besitzer Dean Spanos in einer Erklärung. “Wie wir alle wissen, ist dies ein ergebnisorientiertes Geschäft und, einfach gesagt, die Ergebnisse der letzten zwei Jahre sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben.”

Lynn wurde im Jahr 2017 überraschend  angestellt, nachdem er im Jahr zuvor Running Backs Coach und Interims-Headcoach bei den Buffalo Bills war. Der 52-Jährige galt als hervorragende Führungspersönlichkeit und war bei seinen Spielern sehr beliebt.

Der Headcoaching-Job bei den Chargers wird auf Anhieb zu einer der attraktivsten Stellen der Liga. Die Defensiv-Stars Joey Bosa und Derwin James stehen auf dem Roster, während das Team mit dem wahrscheinlichen Offensive Rookie of the Year Justin Herbert als Quarterback eine höchst effektive Offense hat.

Durch den Abgang von Lynn wird auch Defensive Coordinator Gus Bradley 2021 voraussichtlich nicht mehr zurückkehren.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden
Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 3

Related Posts

Kommentieren

Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3 Zero Chance – Diese NFL Teams haben keine Chance auf den Titel Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks