Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Indianapolis Colts lucas oil stadium nfl scouting combine
Foto: Josh Hallett

NFL News

Erneuter Verstoß gegen die NFL Glücksspielrichtlinien

Lesezeit: 3 min

Indianapolis Colts-Trainer Shane Steichen hat sich am Mittwoch erstmals öffentlich geäußert. Erstmals, seit Berichte aufgetaucht sind, dass die NFL Untersuchungen gegen den Colts-Cornerback Isaiah Rodgers wegen möglicher Verstöße gegen die Glücksspielrichtlinien der Liga durchführt.

“Alles, was ich dazu sagen werde, ist, dass es derzeit eine laufende Untersuchung mit der NFL gibt. Wir sind ständig dabei und es ist ein fortlaufender Prozess unsere Spieler und Trainer über die Situation aufzuklären. Darüber hinaus werde ich wohl keine weiteren Kommentare abgeben”, sagte Steichen am Mittwoch gegenüber Reportern.

Die Glücksspielrichtlinien der Liga verbieten das Wetten auf NFL-Spiele und untersagen Spielern, jegliche Form von Glücksspiel in Einrichtungen oder Veranstaltungsorten eines Clubs oder einer Liga zu betreiben, einschließlich des Trainingsgeländes.

Isaiah Rodgers steht für seinen Fehler ein

Rodgers, der am Mittwoch nicht am Training teilnahm, äußerte sich am Montag in einem Instagram-Beitrag zu den Berichten und erklärte, er übernehme “die volle Verantwortung” für sein Handeln.

“Ich weiß, dass ich Fehler gemacht habe und bin bereit, alles zu tun, um die Situation zu bereinigen”, schrieb Rodgers am Montag. “Das Letzte, was ich jemals tun wollte, war, eine Ablenkung für die Colts-Organisation, meine Trainer und meine Teamkollegen zu sein. Ich habe Menschen enttäuscht, die mir wichtig sind. Ich habe eine Fehlentscheidung getroffen und werde hart daran arbeiten, sicherzustellen, dass diese Fehler durch diesen Prozess bereinigt werden. Es ist eine Ehre, in der NFL zu spielen, und das habe ich nie leicht genommen. Es tut mir sehr leid für all das.”

 

Vertreter der NFL waren diese Woche in Indianapolis, um wie üblich die Clubs im Rahmen ihrer Bemühungen über ihre Glücksspielrichtlinien aufzuklären, erklärte Steichen den Reportern am Mittwoch.

Immer wieder Verstöße gegen die Glücksspielrichtlinien

Im April wurden fünf Spieler wegen Verstoßes gegen die Glücksspielrichtlinien der Liga suspendiert. Der Wide Receiver der Detroit Lions, Quintez Cephus, sowie Safety C.J. Moore und der Defensive End der Washington Commanders, Shaka Toney, erhielten eine unbefristete Suspendierung und können nach der Saison 2023 eine Wiedereinsetzung beantragen. Die Lions-Receiver Jameson Williams und Stanley Berryhill erhielten sechs Spiele Sperre, weil sie von einer NFL-Einrichtung aus auf nicht-NFL-Spiele gewettet haben.

Die Lions entließen Cephus und Moore nach der Ankündigung ihrer unbefristeten Suspendierungen. Im vergangenen Jahr wurde der damalige Wide Receiver der Atlanta Falcons, Calvin Ridley, für die Saison 2022 wegen Verstoßes gegen die Glücksspielrichtlinien der Liga gesperrt. Ridley, der während der Saison 2022 zu den Jaguars getradet wurde, wurde im vergangenen April von der Liga wieder zugelassen.

Rodgers, ein Sechstrunden-Pick aus dem Jahr 2020, startete neun Spiele für die Colts in der Saison 2022 und sammelte dabei 34 Tackles, drei verteidigte Pässe, einen erzwungenen Fumble und vier eroberte Fumbles in 15 Spielen. Der 25-Jährige ist auch als Kick-/Punt-Returner-Option für die Colts im Einsatz.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: Josh Hallett

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Als Andrew Luck 2019 das letzte Mal das Spielfeld des Lucas Oil Stadiums in Indianapolis betrat, wurde er von einer Mischung aus Schock und...

NFL News

Anthony Richardson, der vielversprechende Quarterback der Indianapolis Colts, steht vor einer entscheidenden Saison. Nach einer Schulterverletzung, die seine Rookie-Saison im Jahr 2023 vorzeitig beendete,...

Business

Orlando, Florida – Die Indianapolis Colts werden ihre Präsenz außerhalb der Vereinigten Staaten verstärken und sich dabei auf den Ausbau des American Football und...

NFL News

Jim Irsay, der Besitzer der Indianapolis Colts, wird aktuell aufgrund einer “schweren Atemwegserkrankung” im Krankenhaus behandelt. Das Team gab diese besorgniserregende Nachricht am Dienstag...

NFL News

In einem dramatischen Spiel im Lucas Oil Stadium konnten die Houston Texans einen wichtigen 23-19 Sieg gegen die Indianapolis Colts erringen und sich damit...

NFL News

Ein episches Duell steht bevor, wenn die Texans von C.J. Stroud am Samstag gegen die Colts antreten, mit dem klaren Ziel, die Playoffs zu...

Advertisement
×