Connect with us

Hi, what are you looking for?

December 27, 2020: Houston Texans quarterback Deshaun Watson (4) leaves the field after an NFL, American Football Herren
Foto: imago images / ZUMA Wire

NFL

Deshaun Watson könnte Trade zu den Jets bevorzugen

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
Lesezeit: 5 min

Sowohl die Jets, als auch die Dolphins haben derzeit junge, talentierte Quarterbacks als Starter gesetzt. Allerdings konnten bisher weder Sam Darnold (Jets), noch Tua Tagovailoa (Dolphins) restlos überzeugen. Bezieht man sich auf die letztjährige Form, dürfte Deshaun Watson für beide Teams eine deutliche Verstärkung darstellen.

In Miami hat man sich, zumindest offiziell, für Tagovailoa bekannt. Bei den Jets erfolgte Ähnliches, durch den neuen Headcoach. Ähnliches, weil es am Ende dann doch nicht wirklich ein klares Bekenntnis war. Robert Saleh, der neue Headcoach der Jets, äußerte sich in der letzten Woche auf einer Pressekonferenz im Rahmen seiner Vorstellung mit Reportern aus der Region New York:

Was ich über Sam erzählen kann, ist, dass er ein unglaubliches Talent in Bezug auf seinen Wurfarm hat. Es gibt einen Grund, warum er an dritter Stelle im NFL-Draft ausgewählt wurde. Er ist furchtlos in der Pocket, er hat eine natürliche Wurfbewegung, er ist mobil, er ist sehr intelligent und er ist zäh. Seine Reputation im Locker Room ist unbestritten.

Wir bringen erstmal nur das Personal in die Franchise. Es gibt so viele Dinge, die wir unter dem Gesichtspunkt der Bewertung in Bezug auf den gesamten Roster tun müssen. Nicht nur auf den Quarterback bezogen. Ihnen diese Antwort [Starting Quarterback] jetzt zu geben, wäre nicht fair. Es gibt viele Diskussionen die geführt werden müssen… . Diese Antwort jetzt zu geben, wäre zu früh… .

Sollte sich das Interesse beider Teams an Watson bewahrheiten, dürfte es für einen gut ausgehen und für den anderen umso schlechter. Derjenige der Deshaun Watson als neuen Spieler begrüßen dürfte, würde seinem Team einen direktes Upgrade verschaffen. Der andere würde Deshaun Watson zwei Mal pro Saison im direkten Duell gegenüber stehen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: imago images / ZUMA Wire
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Miami Dolphins sind noch nicht mit der Aufstockung ihres Kaders fertig. Der dreimalige Pro Bowl Pass-Rusher Melvin Ingram unterschrieb bei den Dolphins, wie eine...

Draft

Die erste Runde des NFL Draft 2022 ging heute Nacht über die Bühne. Hier sind unsere Gewinner und Verlierer des ersten Tages. Gewinner: Eagles...

Draft

Die Houston Texans evaluieren Trade-Möglichkeiten, um einen zweiten Top-10-Pick im NFL Draft 2022 zu erhalten. Das berichten Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN. Die...

NFL

NFL Draft 2022 - An welcher Position brauchen die einzelnen NFL Teams am dringendsten Verstärkung? Wir haben uns die AFC Teams angesehen und bei...

NFL

Das Team aus Miami tradete den Receiver und einen 5th Round Pick 2022 am Samstag für einen 3rd Round Pick 2023 nach Boston zu...

NFL

Der Pro Bowl Cornerback Xavien Howard hat einen neuen Fünfjahresvertrag über 90 Millionen Dollar bei den Miami Dolphins unterschrieben. Mit Howard und Byron Jones...

NFL

Die Kansas City Chiefs traden ihren Star-Receiver Tyreek Hill zu den Miami Dolphins, nachdem die Gespräche über eine Vertragsverlängerung in eine Sackgasse geraten waren.

Advertisement
Werbung