Vic Beasley Falcons

Free Agency | Falcons werden ehemaligen First Round Pick Beasley nicht behalten Free Agency

Werbung
image_pdfimage_print

Die Atlanta Falcons gaben am Montag bekannt, dass sie keine Verhandlungen mit Vic Beasley führen werden.

Beasley wurde von den Falcons im NFL Draft 2015 in der ersten Runde an Position 8 gewählt. Er führte die Liga im Jahr 2016 mit 15,5 Sacks an, hat aber in den letzten drei Seasons gesamt nur 18 Sacks gemacht.

“Während wir unseren Roster für 2020 zusammenstellen, möchten wir Vic im Namen unserer Organisation für seine Bemühungen in den letzten fünf Jahren danken”, sagte Thomas Dimitroff, der General Manager der Falcons.

Der 27-jährige Beasley verzeichnete 2019 acht Quarterback-Takedowns, die meisten seit seiner Breakout-Season im Jahr 2016. Diese Steigerung in der vergangenen Saison könnten ihm einen langfristigen Vertrag in der Free Agency einbringen.

Atlanta hatte große Probleme mit dem Pass-Rush und die Verbesserung dessen wird für Dimitroff und Headcoach Dan Quinn in dieser Offseason hohe Priorität besitzen.

Foto: Thomson200

Related Posts

Kommentieren