fbpx
February 2, 2020, Miami Gardens, FL, USA: San Francisco 49ers tight end George Kittle (85) catches a pass deep in Kansas

5 Jahre - 75 Millionen | George Kittle erhält Rekord-Vertrag von den 49ers 5 Jahre - 75 Millionen

Werbung
image_pdfimage_print

Die San Francisco 49ers haben sich mit All-Pro-Tight End George Kittle auf eine Vertragsverlängerung über 5 Jahre und $75 Millionen geeinigt.

Damit wird Kittle zum mit Abstand best-bezahlten Tight End der NFL-Geschichte. Der bisher größte Vertrag eines Tight Ends war Rob Gronkowskis $54 Millionen-Deal. Aktueller Bestverdiener war Hunter Henry von den Los Angeles Chargers mit $10.6 Millionen pro Jahr. Kittles $15 Millionen im Jahr übertreffen das deutlich.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+VGhlIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy80OWVycz9zcmM9aGFzaCZhbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+IzQ5ZXJzPC9hPiAmYW1wOyBzdGFyIFRFIEdlb3JnZSBLaXR0bGUgYXJlIGluIGFncmVlbWVudCBvbiBhIDUteWVhciwgJDc1TSBleHRlbnNpb24sIHNvdXJjZXMgdGVsbCBtZSAmYW1wOyA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL01pa2VTaWx2ZXI/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+QE1pa2VTaWx2ZXI8L2E+LCBvbmUgdGhhdCBnaXZlcyBoaW0gbW9yZSB0aGFuIGhhbGYgb2YgaXQgaW4gZ3VhcmFudGVlcy4gTGFuZ3VhZ2UgaXMgYmVpbmcgd29ya2VkIG9uLCBidXQgbnVtYmVycyBhcmUgdGhlcmUuIE9uZSBvZiB0aGVpciB0b3AgcGxheWVycywgdGhpcyB3YXMgYSBiaWctdGltZSBwcmlvcml0eSDwn5Kw8J+SsPCfkrA8L3A+Jm1kYXNoOyBJYW4gUmFwb3BvcnQgKEBSYXBTaGVldCkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9SYXBTaGVldC9zdGF0dXMvMTI5MzkyMzMxNTIyMDkxNDE3Nj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5BdWd1c3QgMTMsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Laut Ian Rapoport enthält der Vertrag $30 Millionen an Garantien. Im Verletzungsfall sind sogar $40 Millionen garantiert. Der Signing Bonus beträgt $18 Millionen.

Kittle langfristig zu binden war die wohl höchste Priorität von General Manager John Lynch und Head Coach Kyle Shannahan. Seitdem Kittle 2017 in der 5. Runde (#146) gedraftet wurde, fing er 216 Pässe für 2945 Yards. Kein Tight End erzielte in seinen ersten drei Spielzeiten mehr. 2018 stellte er den Receiving-Yards-Rekord für Tight Ends auf. In einer Saison fing er Pässe für 1,377 Yards.

Doch Kittle ist mehr als nur ein guter Receiver. Er ist auch ein herausragender Blocker. Laut PFF, erliefen 49ers Runningbacks vergangene Saison im Schnitt 5 Yards pro Lauf und erzielten 20 Touchdowns, wenn Kittle auf dem Feld war. Ohne ihn kamen sie auf nur 3.5 Yards pro Lauf und 3 Touchdowns.

PFF gab Kittle 2019 mit 94.4 die beste Note aller NFL-Spieler. Zudem ist es die beste Note, die ein Tight End jemals erhalten hat.

Kittle ist damit der zentrale Mann in der Offense und den 49ers zurecht $15 Millionen pro Saison wert.

 

Kittles Vertragsverlängerung ergänzt eine Reihe großer Entscheidungen, die die 49ers in der Offseason getroffen haben:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+PGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnLzQ5ZXJzP3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jNDllcnM8L2E+IG9mZnNlYXNvbi4uLiA8YnI+PGJyPi0gVHJhZGVkIEJ1Y2tuZXIsIGJ1dCBnb3QgS2lubGF3PGJyPi0gU3RhbGV5IHJldGlyZWQsIGJ1dCBnb3QgVHJlbnQgV2lsbGlhbXM8YnI+LSBSZS1zaWduZWQgQXJpayBBcm1zdGVhZDxicj4tIFJlLXNpZ25lZCBKaW1taWUgV2FyZDxicj4tIFRyYWRlZCB1cCBmb3IgQWl5dWsgKFNoYW5haGFuIGxvdmVzIGhpbSk8YnI+LSBFeHRlbmRlZCBTaGFuYWhhbiAmYW1wOyBKb2huIEx5bmNoPGJyPi0gRXh0ZW5kZWQgR2VvcmdlIEtpdHRsZTxicj4tIEFkZGVkIEpvcmRhbiBSZWVkLCBEaW9uIEpvcmRhbjwvcD4mbWRhc2g7IE5GTCBVcGRhdGUgKEBNeVNwb3J0c1VwZGF0ZSkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9NeVNwb3J0c1VwZGF0ZS9zdGF0dXMvMTI5MzkzMzgwMzE1NzgwNzEwND9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5BdWd1c3QgMTMsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

 

George Kittle wurde 2017 ind der 5. Runde (#146) von den San Francisco 49ers gedraftet. In 45 Spielen fing er 216 Pässe für 2,945 Yards und 12 Touchdowns. Er wurde 2-mal in den Pro Bowl gewählt und 2-mal als All-Pro ausgezeichnet. Außerdem hält er den Rekord für die meisten, von einem Tight End in einer Saison, gefangenen Yards (1,377).

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Running Back McCaffrey musste das Spiel gegen die Bucs verletzt verlassen
Werbung

Related Posts

Kommentieren