fbpx
Travis Kelce Kansas City Chiefs

4 Jahre - 57,25 Millionen | Chiefs und Travis Kelce einigen sich auf neuen Vertrag 4 Jahre - 57,25 Millionen

Werbung
image_pdfimage_print

Der amtierende Super Bowl Champion sorgt weiterhin dafür, dass die größten Stars des Teams auch im Team bleiben.

Die Kansas City Chiefs haben sich mit Travis Kelce auf eine vierjährige Vertragsverlängerung im Wert von 57,25 Millionen Dollar geeinigt. Das teilten Quellen Adam Schefter von ESPN mit.

Kelces Deal beinhaltet Garantien in Höhe von 28 Millionen Dollar.

Die gemeldete Verlängerung wird Kelce in den nächsten sechs Seasons bei den Chiefs unter Vertrag halten. Der fünfmalige Pro Bowler wurde zuvor bis 2021 unter Vertrag genommen, nachdem er 2016 um fünf Jahre verlängert worden war.

Kelces gemeldeter Deal macht ihn zum zweithöchsten bezahlten Tight End in der NFL-Geschichte. Er liegt nur hinter George Kittle, der am Donnerstag einen 5 Jahresvertrag bei den San Francisco 49ers im Wert von $ 75 Millionen unterschrieben hat. Kittle wird im Rahmen seines neuen Vertrags 15 Millionen Dollar pro Saison verdienen.

Der 30-jährige Kelce hat in den letzten vier Seasons jeweils mindestens 80 Catches gemacht und 1.000 Receiving Yards gesammelt.

Kansas City hat in dieser Offseason bereits die Verträge von Quarterback Patrick Mahomes und Chris Jones verlängert. Mahomes unterzeichnete den größten Vertrag in der Sportgeschichte, während Jones zu einem der drei bestbezahlten an seiner Position wurde.

Mahomes war offensichtlich begeistert von Berichten über Kelces neuen Vertrag:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+NiBNT1JFIFlFQVJTISEhISEhISA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vNm9DWVl3YWphayI+aHR0cHM6Ly90LmNvLzZvQ1lZd2FqYWs8L2E+IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby92RTZRa2ZPN3Q5Ij5waWMudHdpdHRlci5jb20vdkU2UWtmTzd0OTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBQYXRyaWNrIE1haG9tZXMgSUkgKEBQYXRyaWNrTWFob21lcykgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9QYXRyaWNrTWFob21lcy9zdGF0dXMvMTI5Mzk4Nzk5NDA2MDM2NTgyNz9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5BdWd1c3QgMTMsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=
Foto: imago images / UPI Photo
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 2
Werbung

Related Posts

Kommentieren