Folge FootballR

Hi, was suchst du?

SANTA CLARA, CA - OCTOBER 18: San Francisco 49ers Quarterback Jimmy Garoppolo (10) warms up before the NFL, American Foo
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Jimmy Garoppolo erhält die Erlaubnis einen Trade Partner zu suchen

Lesezeit: 3 min

Die San Francisco 49ers haben Quarterback Jimmy Garoppolo offiziell die Erlaubnis erteilt, sich um einen Trade zu bemühen, so Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN.

Garoppolo war seit Beginn der Offseason Gegenstand von Tradespekulationen, aber eine Schulteroperation ließ den Quarterback vorerst am Roster der 49ers verbleiben. Man ging davon aus, dass er im März wie viele andere Quarterbacks auch getradet werden würde, aber der General Manager der 49ers, John Lynch, sagte, dass die Verletzung interessierte Teams dazu veranlasste, sich anderweitig umzusehen. Trotz der ins Stocken geratenen Gespräche sagte Lynch, er plane nicht, Garoppolo zu entlassen.

Der 30-Jährige hat die Freigabe erhalten, mit dem Training zu beginnen, während sich die 49ers auf den Beginn des Trainingscamps in der nächsten Woche vorbereiten.

Mehr:  Carr nicht bereit den Raiders Aufschub zu gewähren um einen Trade zu erleichtern

Sämtliche Experten gingen davon aus, dass sich San Francisco von Garoppolo trennen und auf den QB Trey Lance zurückgreifen würde. Lance kam letztes Jahr als dritter Pick im Draft zum Team, konnte aber als Rookie nur zwei Einsätze verbuchen.

Garoppolo hat noch ein Jahr Restlaufzeit in seinem aktuellen Vertrag, der mit 26,95 Millionen Dollar auf die Salary Cap für 2022 angerechnet würde. Die 49ers würden durch den Trade oder die Entlassung Garoppolos 25,55 Millionen Dollar an Cap Space gewinnen.

Mehr:  Seahawks QB Geno Smith zufrieden mit Fortschritt bei den Vertragsgesprächen

Der Zweitrunden-Pick aus dem Jahr 2014 erzielte 2021 als Starter eine Bilanz von 9-6 und warf 20 Touchdowns sowie 12 Interceptions. Er verhalf San Francisco zum zweiten Mal in drei Seasons zum Erreichen des NFC Championship Games, aber er beendete die Playoffs mit nur zwei Touchdowns und drei Interceptions.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Garoppolo, der eine 31-14 Regular Season Bilanz mit den 49ers besitzt, hat seit 2018 25 Spiele aufgrund von Verletzungen verpasst.

Berichte haben Garoppolo kürzlich mit den Seattle Seahawks in Verbindung gebracht, die offenbar interne Gespräche über den Erwerb des Quarterbacks geführt haben.

Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Quarterback Geno Smith sagte am Freitag, dass die Gespräche mit den Seattle Seahawks bezüglich der angestrebten Vertragsverlängerung gut vorankommen. “Wir haben Gespräche geführt...

NFL

Der Quarterback der Las Vegas Raiders, Derek Carr, hat nicht die Absicht, seine Vertragsfrist vom 15. Februar nach hinten zu verschieben. Zu diesem Zeitpunkt...

NFL

Laut den Dallas Morning News sagt Stephen Jones, VP und CEO der Dallas Cowboys, dass das Team langfristig an Quarterback Dak Prescott gebunden und...

NFL

Der Headcoach der San Francisco 49ers, Kyle Shanahan, sagte, er erwarte nicht, dass Quarterback Jimmy Garoppolo in der nächsten Saison zum Team zurückkehren werde....

NFL

In diesem Jahr sollte sich das Quarterback-Karussell verlangsamen. Aber die NFL Offseason enttäuscht nie. Die Dramatik hat in letzter Zeit erheblich zugenommen, und der Markt...

NFL

Der Quarterback der San Francisco 49ers, Brock Purdy, erlitt bei der Niederlage im NFC Championship Game gegen die Philadelphia Eagles am Sonntag einen kompletten...

NFL

Der Linebacker der San Francisco 49ers, Fred Warner, unterstützte den Rookie Quarterback Brock Purdy nach der 31-7 NFC Championship Niederlage gegen die Philadelphia Eagles...

Advertisement