fbpx
New Orleans Saints wide receiver Michael Thomas 13 looks over his shoulder at Los Angeles Rams cor

Saints | Michael Thomas fällt mehrere Wochen verletzt aus Saints

Werbung
image_pdfimage_print

Die Knöchelverletzung von Michael Thomas ist schwerwiegender als zunächst angenommen. Der Receiver der New Orleans Saints wird voraussichtlich mehrere Wochen pausieren müssen.

Thomas glaubte zunächst, er könne ohne zu pausieren weiterspielen, nachdem er am Sonntag beim Saisonauftakt der Saints gegen die Tampa Bay Buccaneers verletzt worden war.

Der Star-Receiver wird versuchen, früher als geplant zurückzukehren, obwohl es laut Ian Rapoport vom NFL Network möglich ist, dass er noch auf die Injured Reserve Liste gesetzt wird.

Thomas hat sich seit seinem Eintritt in die Liga im Jahr 2016 zu einem der besten Offensivspieler der NFL entwickelt. In der vergangenen Saison machte er die meisten Catches (149) und Yards (1.725) und wurde zum Offensivspieler des Jahres ernannt.

Der 27-Jährige war beim 34-23 Sieg der Saints gegen die Buccaneers kaum eine Bedrohung und fing nur drei Pässe für 17 Yards.

New Orleans wird in den nächsten vier Wochen gegen die Las Vegas Raiders, die Green Bay Packers, die Detroit Lions und die Los Angeles Chargers spielen.

Foto: imago images | UPI Photo
Mehr:  Michael Thomas - Spiel statt Injured Reserve?
Werbung

Related Posts

Kommentieren