fbpx
CHICAGO, IL - OCTOBER 20: New Orleans Saints wide receiver Michael Thomas (13) reacts to scoring a touchdown against Ch

Saints | Michael Thomas wegen Streit mit Coaches suspendiert Saints

Werbung
image_pdfimage_print

Die kürzlich erfolgte Suspendierung von Michael Thomas war laut The Athletic das Ergebnis einer Konfrontation mit dem Trainerstab der New Orleans Saints.

Der Receiver, der das Spiel am Montag verpasst hatte, sprach Berichten zufolge mit Trainern, einschließlich Headcoach Sean Payton, nachdem er sich während des Trainings am Samstag mit seinem Teamkollegen C.J. Gardner-Johnson gestritten hatte.

Der 27-Jährige schrie auch die Coaches an, weil sie seinen Knöchel nicht richtig getaped hatten, und beschuldigte einen Mitarbeiter, seine Post durchgesehen zu haben.

Thomas wurde am Sonntag wegen Verstoß gegen die Teamregeln am Sonntag offiziell für das Spiel am Montag ausgeschlossen. Er wurde ursprünglich als “questionable” für das Monday Night Football Game gelistet.

Der Wideout hatte die drei vorherigen Spiele des Teams wegen einer Knöchelverletzung verpasst.

Payton gab nach dem Sieg der Saints am Montag keine klare Antwort, als er gefragt wurde, ob die Sperre von Thomas nur ein Spiel dauern würde.

“Ich werde Sie auf dem Laufenden halten…”, sagte Payton.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Jones und Barkley scheinbar ohne Maske beim Feiern erwischt
Werbung

Related Posts

Kommentieren