fbpx
Nick Bosa 49ers

NFL Awards | Nick Bosa ist der Defensive Rookie of the Year NFL Awards

Werbung
image_pdfimage_print

Der San Francisco 49ers Defensive End Nick Bosa wurde am Samstag zum Defensive Rookie of the Year gewählt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+LjxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vNDllcnM/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+QDQ5ZXJzPC9hPiBERSBOaWNrIEJvc2EgaXMgdGhlIDIwMTkgRGVmZW5zaXZlIFJvb2tpZSBvZiB0aGUgWWVhciEgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9uYnNtYWxsZXJiZWFyP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkBuYnNtYWxsZXJiZWFyPC9hPiA8YnI+PGJyPvCfk7o6IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9ORkxIb25vcnM/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNORkxIb25vcnM8L2E+IHwgOHBtIEVUIG9uIEZPWCA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vWVc5TkFRM3V5ZiI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL1lXOU5BUTN1eWY8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgTkZMIChATkZMKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL05GTC9zdGF0dXMvMTIyMzczMDkzNjgyODc4ODczNj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5GZWJydWFyeSAxLCAyMDIwPC9hPjwvYmxvY2txdW90ZT48c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzIiBjaGFyc2V0PSJ1dGYtOCI+PC9zY3JpcHQ+

Der 22-Jährige verbuchte in seiner ersten NFL Saison neun Sacks und half den 49ers, den Super Bowl zu erreichen.

Bosa macht es seinem älteren Bruder Joey nach, der den Preis im Jahr 2016 gewann.

Er spielte in jedem Spiel dieser Saison und setzte insgesamt 47 Tackles, verteidigte zwei Pässe, machte eine Interception und erzwang ein Fumble.

Bosa schien das letzte fehlende Stück einer 49ers Defense zu sein, die 2019 den zweiten Platz in Yards pro Spiel (281,8) und in Sacks den fünften Platz belegte (48).

San Francisco nutzte den (gesamt) zweiten Pick im Jahr 2019, um Bosa auszuwählen. Quarterback Jimmy Garoppolo sagte später, dass Kreuzbandriss im Jahr 2018 ein “Segen” war, da dies dazu beitrug, dass die Niners Bosa bekamen.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 11

Related Posts

Kommentieren