Connect with us

Hi, what are you looking for?

December 27, 2020: Houston Texans quarterback Deshaun Watson (4) leaves the field after an NFL, American Football Herren
Foto: imago images / ZUMA Wire

News

Auch Panthers sollen Deshaun Watson holen wollen

image_pdfimage_print

Aktuell geht man davon aus, dass sich die Carolina Panthers für den Houston Texans Quarterback Deshaun Watson interessieren.

Erst kürzlich sagte Panthers Headcoach Matt Rhule, dass Carolina nicht an einem Erwerb von Watson interessiert sei. Rhule fügte hinzu, dass er glaubt, dass Sam Darnold ein großartiger Spieler für sein Team sein wird.

Allerdings setzte Carolina Darnold bei der Niederlage gegen die New York Giants am Sonntag im vierten Viertel auf die Bank. Die Panthers haben derzeit eine Niederlagenserie von vier Spielen.

Mehr:  Kyler Murray und DeAndre Hopkins sollen in Woche 13 wieder spielen

Die Miami Dolphins gelten als Hauptinteressenten für Watson. Laut Jay Glazer von Fox Sports sind sie intensiv in Gesprächen für den Quarterback.

Im August wurde berichtet, dass Watson auf seine No-Trade-Klausel für Miami und Carolina verzichten würde.

Watson, der in den ersten sieben Wochen der Saison aufgrund von Ermittlungen der Polizei und der NFL nicht zum Einsatz kam, sieht sich mit Klagen von 22 Frauen konfrontiert, die behaupten, er habe sie sexuell belästigt oder sich bei Massagen sexuell daneben benommen. Zehn Frauen haben Strafanzeige gegen Watson gestellt.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Mehr:  Ben Roethlisberger wird nach 2021 wohl nicht mehr für die Steelers spielen

Die Handelsfrist läuft am 2. November ab.

Foto: imago images / ZUMA Wire

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung