fbpx
>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<
November 18 2018 Washington Redskins quarterback Alex Smith 11 attempts a pass during the first

Comeback | Quarterback Alex Smith soll in Washington bleiben Comeback

Werbung
image_pdfimage_print

Das Washington Football Team scheint nicht nur von der Comeback-Geschichte von Quarterback Alex Smith beeindruckt zu sein, sondern auch von seinem Spielniveau.

Headcoach Ron Rivera und sein Stab wollen Smith für die Saison 2021 zurück. Das berichtet Ian Rapoport vom NFL Network.

https://www.nfl.com/news/washington-football-team-wants-qb-alex-smith-back-for-2021

Der erfahrene Quarterback muss noch bekanntgeben, ob er nach seiner Rückkehr von der schweren Beinverletzung über diese Saison hinaus noch spielen möchte. Smith steht bis 2022 unter Vertrag und soll im nächsten Jahr 19 Millionen Dollar verdienen.

Rivera sagte letzte Woche, dass Smith nach einem beeindruckenden ersten Start “möglicherweise” der Quarterback seines Teams für die Zukunft sein könnte. Washington will ihn behalten, sowohl um jüngeren Spielern als Mentor zu dienen, als auch um selbst zu spielen.

Smith hat bisher 68% seiner Pässe für 918 Yards, zwei Touchdowns und vier Interceptions angebracht.

Der 36-Jährige erlitt in der Saison 2018 eine grausame Beinverletzung, die fast eine Amputation erforderte.

Washington hat auch Dwayne Haskins und Kyle Allen als Quarterbacks im Team.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Minnesota Vikings OC Gary Kubiak geht in Rente

Related Posts

Kommentieren