Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
INGLEWOOD, CA - SEPTEMBER 26: Los Angeles Rams quarterback Matthew Stafford (9) throws a pass during the NFL, American F
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Quick-Updates – Dein NFL Wochenendrückblick

Lesezeit: 6 min

Nachfolgend findest du die wichtigsten NFL Kurzmeldungen vom Wochenende im Überblick.

Das Wichtigste in Kürze
  • Verletzung kein Problem: Matthew Stafford fühlt sich jeden Tag besser
  • Kareem Hunt fordert Trade von den Browns
  • Bears Receiver N’Keal Harry verletzt sich im Training
  • Covid-Erkrankung überstanden: Kyler Murray ist zurück am Feld
  • Der NFL PreSeason TV-Plan
  • Rivera macht sich keine großen Sorgen wegen Carson Wentz
  • Michael Thomas nimmt an Team Drills teil

Matthew Stafford spielt Verletzung herunter

Matthew Staffords Ellbogenproblem hielt ihn nicht davon ab, beim Training am Samstag eine beeindruckende Leistung zu zeigen.

Der Quarterback der Los Angeles Rams spielte die Verletzung in seinem rechten Ellbogen als “Muskelkater” herunter und bezeichnete sie als “irritierend”. Er betonte auch das Vertrauen in den Ansatz des Teams, ihn für Woche 1 fit zu machen.

“Wir haben einen tollen Plan. Ich fühle mich jedes Mal stärker, wenn ich hier rauskomme und werfe”, sagte Stafford. “Ich weiß nicht, ob ihr zugeschaut habt. Ich hatte das Gefühl, dass ich heute jeden Wurf machen konnte, den ich wollte. Und ich versuche einfach, clever zu sein, wenn ich diese Gelegenheiten bekomme, um sicher zu gehen, dass ich hier rauskomme und es locker machen kann, so wie ich es heute getan habe.”

Der Routinier hat bei den OTAs nicht geworfen, nachdem er zu Beginn der Offseason eine entzündungshemmende Injektion in seinen rechten Ellbogen erhalten hatte. Stafford, der auch das Training am Mittwoch verpasst hat, hat sich über die genaue Art der Beschwerden bedeckt gehalten.

Running Back Kareem Hunt will aus Cleveland raus

Der Star-Runningback Kareem Hunt hat bei den Cleveland Browns um einen Trade gebeten, wie Cleveland.com erfuhr.

Mehr:  DAZN Programm NFL 2022 - Diese Spiele siehst du in Woche 4 der Regular Season

Die Browns haben Berichten zufolge nicht die Absicht, Hunt zu transferieren, der eine neue Vertragsverlängerung anstrebt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hunt hat Berichten zufolge zwei Tage in Folge die Mannschaftsübungen im Trainingscamp verpasst, aber der RB nahm am Sonntag wieder an diesen Übungen teil.

Bears Receiver N’Keal Harry fällt länger aus

Ian Rapoport berichtete am Sonntag, dass Harry das Training der Chicago Bears am Samstag vorzeitig verlassen hat, nachdem er sich eine Knöchelverletzung zugezogen hat. Da der Beginn der Regular Season nur noch wenige Wochen entfernt ist, ist eine schwere Verletzung wie diese ein schwerer Schlag für einen Spieler, der versucht, sich in einer neuen Offense zu etablieren. Mehr dazu >>

Nach Covid-19 Erkrankung – Kyler Murray steht wieder am Feld

Arizona Cardinals Quarterback Kyler Murray ist wieder ins Training eingestiegen, nachdem er fast eine Woche mit COVID-19 gefehlt hatte.

Murray trug beim Training am Samstag vor den Fans im State Farm Stadium die volle Schutzkleidung. Coach Kliff Kingsbury sagte, dass Murray einige leichte Symptome hatte, aber in der Lage war, während seiner Abwesenheit virtuell an Besprechungen teilzunehmen.

Kingsbury sagte, Murray werde vorerst nur eingeschränkt trainieren können, wolle aber mit seinen Teamkollegen auf dem Feld stehen.

Diese Spiele erwarten dich in der NFL Preseason live auf ProSieben Maxx

Die NFL Saison startet am 13. August 2022 auf ProSieben MAXX. Insgesamt fünf Preseason-Spiele, u. a. drei Spiele der Kansas City Chiefs mit Quarterback-Superstar Patrick Mahomes, werden live auf ProSieben MAXX übertragen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Rivera trotz Genauigkeitsproblemen von Carson Wentz zuversichtlich

Der Quarterback der Washington Commanders, Carson Wentz, hatte im Trainingscamp mit Problemen bei der Genauigkeit zu kämpfen, aber Headcoach Ron Rivera ist zuversichtlich, dass der Quarterback seine Pässe bald in den Griff bekommen wird.

“(Seine Genauigkeit) ist viel besser, als man es ihm zutraut, einfach wegen der Art und Weise, wie die Dinge im Training ablaufen”, sagte Rivera am Samstagabend gegenüber der Washington Post. “Es gibt eine Menge kleiner Nuancen, die wir sehen und die wir uns ansehen und überprüfen können. Ja, es gibt einige Ungenauigkeiten, aber es ist nichts, worüber wir uns allzu große Sorgen machen.”

Wentz wurde für seine Ungenauigkeit im Training kritisiert, aber er hatte Erfolg mit tiefen Würfen.

Receiver Michael Thomas nahm an Team Drills teil

Michael Thomas hat seit Januar 2021 kein NFL-Spiel mehr bestritten, aber Berichte aus dem Trainingscamp deuten darauf hin, dass der Wide Receiver einen entscheidenden Schritt in Richtung Rückkehr auf das Spielfeld vollzogen hat.

Ian Rapoport berichtete, dass Thomas während des Trainings der Saints am Samstag an Mannschaftsübungen teilgenommen hat, und, dass er für das Trainingscamp voll einsatzfähig ist. Dies ist eine ermutigende Entwicklung in der anhaltenden Geschichte von Thomas langer Genesung nach einer Knöcheloperation, die ihn für über ein Jahr pausieren ließ.

Gib dem Autor Feedback zu diesem Artikel

 

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha − 1 = 1

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement