fbpx
Bruce Allen, Derrius Guice

Bitter | Redskins Running Back Derrius Guice nach Knieoperation auf unbestimmte Zeit draußen Bitter

Werbung
image_pdfimage_print

Der Washington Redskins Running Back Derrius Guice muss nun für unbestimmte Zeit aussetzen nachdem er sich noch am Donnerstag einer Knieoperation unterzieht.

Guice hat sich am Donnerstag mit dem Orthopäden Dr. James Andrews getroffen, um eine zweite Meinung zu seinem Meniskusriss einzuholen.

ESPN berichtete zuvor, dass dem Running Back eine Auszeit von sechs bis acht Wochen drohen würde, falls er sich operieren lassen würde.

Guice wurde diesmal am rechten Knie verletzt. Der Running Back verpasste die gesamte letzte Saison, nachdem er sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hatte.

Redskins Headcoach Jay Gruden sagte am Mittwoch, dass Adrian Peterson in Guices Abwesenheit starten würde.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren