Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Prosieben TV, : The league MVP award likely will come down to these two veteran quarterbacks: Green Bay s Aaron Rodgers, left, and the Bucs Tom Brady. - ZUMAm67_ 0146985648st Copyright: xDouglasxR.xCliffordx
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL News

Rodgers bewundert Brady – glaubt aber nicht, dass er selbst noch mit 45 spielt

Lesezeit: 5 min

Aaron Rodgers weiß zwar sehr zu schätzen, was Tom Brady in seiner beispiellosen NFL-Karriere erreicht hat, kann sich aber nicht vorstellen, dem siebenfachen Super Bowl-Champion nachzueifern und bis in seine 40er Jahre zu spielen.

“Ich werde etwas anderes machen. Ich habe viele andere Interessen abseits des Spiels”, sagte Rodgers mit Blick auf das erst fünfte direkte Aufeinandertreffen der Teams, die von den Star-Quarterbacks angeführt werden, die auch abseits des Spielfelds befreundet sind.

“Das Spiel war sehr gut zu mir. Ich habe das Gefühl, dass ich alles für das Spiel gegeben habe”, fügte der 38-jährige Rodgers hinzu. “Irgendwann ist es an der Zeit, etwas anderes zu machen, und ich glaube fest daran, dass das vor 45 sein wird.”

Brady hat in seinen 40ern bereits zwei Super Bowls gewonnen. Weniger als sechs Wochen nach seinem Rentengang im Februar gab er bekannt, dass er für eine 23. Saison zurückkehren würde, um mit den Tampa Bay Buccaneers, die am Sonntag Rodgers und die Green Bay Packers empfangen, “unerledigte Angelegenheiten” zu erledigen.

Der GOAT wurde im Sommer 45 Jahre alt. Was Rodgers an Bradys Langlebigkeit am meisten beeindruckt, ist, wie gut er immer noch spielt.

“Die Beständigkeit, mit der du immer noch auf hohem Niveau spielst, ohne dass du nachlässt. Jeder große Spieler hat Angst davor, zu einem unterdurchschnittlichen Spieler zu werden, bevor er in Rente geht. Ich glaube nicht, dass irgendjemand wirklich durchhalten will”, sagte Rodgers, der seine 18. Saison spielt (Alle Seasons mit den Green Bay Packers).

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Vielleicht wollen einige Spieler noch ein weiteres Jahr spielen, oder sie sind in einem Team, in dem sie viel weniger leisten müssen”, fügte Rodgers hinzu. “Aber wenn man lange Zeit ein hohes Niveau erreicht hat, versucht man, so lange wie möglich dort zu bleiben.”

Der Packers- hat auch in Brady einen Bewunderer.

Die beiden haben sich bereits vier Mal als Starter getroffen, wobei Rodgers einziger Sieg im Jahr 2014 stattfand, als Brady bei den New England Patriots spielte.

“Er ist ein großartiger Spieler, schon seit langer Zeit. Ich liebe es, ihm beim Spielen zuzusehen. Er kommt auch aus Kalifornien, also habe ich das Gefühl, dass wir ein wenig miteinander zu tun haben”, sagte Brady. “Er ist jetzt ein älterer Mann. Er ist schon seit langem ein großartiger Spieler am selben Ort.”

Seit Brady 2020 zu den Bucs kam, steht es 2-0 für Tampa Bay gegen Green Bay, darunter ein 31:26-Sieg im NFC Championship Game vor zwei Saisons.

Rodgers vs. Brady – Game Infos

Die Bucs werden ohne ihren Top-Receiver Mike Evans antreten, der wegen seiner Rolle bei einer Schlägerei auf dem Spielfeld in der vergangenen Woche in New Orleans eine Sperre von einem Spiel verbüßt. Brady könnte auch auf zwei andere wichtige Zielspieler verzichten – Chris Godwin (Kniesehne) und Julio Jones (Knie) – die gegen die Saints bereits aussetzen mussten.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Ein Teil des Jobs ist es, damit umzugehen, dass verschiedene Leute dabei sind. Das ist Teil des Demolition Derby, das wir spielen”, sagte Brady. “Leute kommen und gehen. Man muss sich darauf einstellen.”

Packers Rookie Receiver Christian Watson besuchte die Plant High School in Tampa und erwartet, dass ihm am Sonntag viele Freunde und Verwandte zuschauen werden. Der Zweitrunden-Pick hat in seinen ersten beiden Spielen fünf Catches für 43 Yards gemacht.

Tampa Bay hat einen 2-0 Start hingelegt, obwohl Brady bei den Siegen gegen Dallas und New Orleans nicht in Bestform war. Das war auch nicht nötig, denn die Defense ließ gegen die Cowboys nur drei Punkte zu und gegen die Saints gab es beim 20-10 Sieg erst im vierten Viertel einen Touchdown. Die Bucs führen die NFL mit 10 Sacks an und haben sechs Turnovers erzwungen.

Rodgers wurde in dieser Saison bereits sieben Mal gesackt, was vor einem Spiel gegen einen Gegner mit einem unerbittlichen Pass Rush nichts Gutes verheißt.

Obwohl sich beide Teams in der Zwischenzeit stark verändert haben, schlugen die Bucs die Packers in der Saison 2020 zweimal und erzielten bei jedem dieser Siege fünf Sacks.

“Sie machen auf jeden Fall gerne viel Druck und bringen den Ball gut nach draußen”, sagte Packers-Coach Matt LaFleur. “Sie gehören zu den Besten in der Branche und schlagen immer auf den Ball ein. Die Jungs in der Secondary haben wirklich gute Ballfertigkeiten, was ein weiteres Problem darstellt”.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Green Bays Offensive Line profitierte letzte Woche von der Rückkehr von Tackle Elgton Jenkins, der sein erstes Spiel seit seinem Riss des linken vorderen Kreuzbandes am 21. November bestritt.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

In einer emotionalen Zeremonie vor 60.000 Zuschauern im Gillette Stadium führten die New England Patriots Tom Brady in ihre Ruhmeshalle ein. Die größte Überraschung...

NFL News

In einer überraschenden Aussage hat Anthony Richardson, der Quarterback der Indianapolis Colts, die NFL als einfacher empfunden als die NCAA. “Ich habe das Gefühl,...

Editors Pick

Der erfahrene Quarterback Russell Wilson startet voller Zuversicht in seine 13. NFL-Saison und sein erstes Jahr bei den Pittsburgh Steelers. In einem Gespräch mit...

NFL News

Die New York Jets begannen ihr obligatorisches Minicamp ohne die Anwesenheit von zwei ihrer größten Stars. Head Coach Robert Saleh gab bekannt, dass sowohl...

NFL News

Die New Orleans Saints haben am Donnerstag angekündigt, dass Quarterback Drew Brees im Jahr 2024 in ihre Hall of Fame aufgenommen wird. Diese Ehrung...

NFL News

Die Pittsburgh Steelers sorgen für Aufsehen, nachdem Running Back Jaylen Warren während der Offseason angedeutet hat, dass der ehemalige Bears-Quarterback Justin Fields möglicherweise als...

NFL News

Die New England Patriots stehen vor einer der wichtigsten Entscheidungen der kommenden Saison: Wer wird ihr Starting Quarterback in Woche 1 sein? Diese Frage...

Advertisement
×