fbpx
Sam Darnold

Ruled out | Sam Darnold kann auch in Woche 5 nicht spielen Ruled out

Werbung
image_pdfimage_print

Der New York Jets Quarterback Sam Darnold wird fünften Spieltag der diesjährigen NFL Regular Season nicht gegen die Philadelphia Eagles spielen können. Er kämpft weiterhin mit den Nachwirkungen der Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber). Das gab Headcoach Adam Gase am Freitag bekannt.

Darnold trainierte zwar diese Woche wieder, wurde jedoch von den Ärzten nicht für den Kontakt freigegeben. Eine Untersuchung am Donnerstagabend zeigte, dass seine Milz aufgrund der Krankheit noch vergrößert war.

“Die Ergebnisse sind nicht so zurückgekommen, wie wir es uns erhofft hatten”, sagte Gase. “Es ist nah dran, aber nicht dort, wo es sein muss.”

Darnold gab am Donnerstag an, dass ein Schlag auf seine vergrößerte Milz tödlich enden könnte.

“Ich möchte sichergehen, dass ich in Sicherheit bin und nicht sterben werde”, sagte Darnold.

Der Quarterback wolte zwar in dieser Woche zurückkehren, wird sich nun aber auf das Matchup mit den Dallas Cowboys in einer Woche konzentrieren.

Luke Falk wird diese Woche zum zweiten Mal in Folge starten, und David Fales wird als Backup Quarterback dienen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren