fbpx
Levi's Stadium

NFL Playoffs | San Francisco 49ers stehen im NFC Championship Game NFL Playoffs

Werbung
image_pdfimage_print

Die San Francisco 49ers empfingen am 11. Januar die Minnesota Vikings im Levi’s Stadium. Somit hieß es bei sonnigem, aber mit nur 14°C, frischem Wetter Jimmy Garoppolo vs. Kirk Cousins.

Das Team aus San Francisco gewann das Spiel gegen die Vikings mit 27 – 10 .

Der 49ers Quarterback Jimmy Garoppolo brachte im Spiel gegen die Vikings 11 seiner 19 Passversuche für 131 Yards und einen Touchdown an. Er wurde 2 mal gesackt und warf eine Interception.

Kirk Cousins seinerseits vervollständigte gegen die 49ers 21 seiner 29 Passversuche für 172 Yards und einen Touchdown. Der Vikings Quarterback wurde 6 mal gesackt und warf eine Interception.

Spielbericht

Die 49ers rund um Quarterback Jimmy Garoppolo starteten in ein ausgeglichenes Spiel. Im Zweiten Viertel ging es ruhig zu und so ging man mit einem Halbzeitstand von 14 – 10 in die Pause.

Nach der Pause sahen die Fans im Levi’s Stadium eine einseitige zweite Hälfte. Die 49ers treffen somit am kommenden Sonntag im Levi’s Stadium entweder auf die Green Bay Packers oder auf die Seattle Seahawks.

27 - 10
Final

Details

Datum Final League Saison Spieltag
11.01.20 22:35 NFL 2019 Divisional

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
SF7710327Win
MIN7310Loss

SF

# Spieler Position Comp Att Yds TD Int
10Jimmy GaroppoloQB111913111
 Gesamt 111913111

MIN

# Spieler Position Comp Att Yds TD Int
8Kirk CousinsQB212917211
 Gesamt 212917211
Foto: Jim Bahn
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 11

Related Posts

Kommentieren