Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
NFL, American Football Herren, USA Las Vegas Raiders at Tennessee Titans, Sep 25, 2022 Nashville, Tennessee, USA Tennessee Titans fans react to a play during the third quarter against the Las Vegas Raiders at Nissan Stadium. Mandatory Credit: George Walker IV-USA TODAY Sports, 25.09.2022 13:43:26, 19115970, NPStrans, Las Vegas Raiders, Nissan Stadium, NFL, Tennessee Titans PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xGeorgexWalkerxIVx 19115970
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL

Titans und Nashville – Neuer 2,1 Milliarden Dollar Stadion Deal

Lesezeit: 6 min

Die Tennessee Titans haben die letzte Finanzierungsrunde für ein schätzungsweise 2,1 Milliarden Dollar teures Kuppelstadion unter Dach und Fach gebracht. Das wird die Franchise in die Lage versetzen, einen Super Bowl auszurichten, sobald das neue Gebäude zu Beginn der Saison 2026 eröffnet wird.

Die Tennessee Titans und der Bürgermeister von Nashville, John Cooper, gaben die Vereinbarung am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt. Dabei wurden 760 Millionen Dollar in Form von Anleihen der Metro Sports Authority bereitgestellt, die noch vom Stadtrat genehmigt werden müssen. Cooper sagte, dieser neue Vorschlag schütze das Geld der Steuerzahler.

“Nichts zu tun war für uns keine Option, und die Renovierung des aktuellen Stadions erwies sich als finanziell unverantwortlich, also schlagen wir ein neues Stadion vor, das vom Team, dem Staat, den Touristen und den Ausgaben rund um das Stadion bezahlt wird – nicht von Ihrer Familie”, sagte Cooper in einer Erklärung.

Mit einem Kuppelstadion hat Nashville die Chance, neben großen Konzerten im Winter, College-Playoff-Spielen – sowohl im Football als auch im Basketball -, dem jährlichen CMA Fan Fest und Wrestlemania, die zu den Verkaufsargumenten gehörten, auch den Super Bowl auszutragen.

“Das neue Stadion von Nashville wird für die Gemeinde einen entscheidenden Schritt nach vorne bedeuten. Es wird den nationalen und internationalen Ruf unserer großartigen Stadt und unseres Bundesstaates stärken und uns Veranstaltungen von Weltrang bescheren, von denen wir vor 25 Jahren noch nicht einmal zu träumen gewagt hätten”, sagte Titans-Präsident und CEO Burke Nihill.

Als Teil der Vereinbarung verzichten die Titans auf 32 Millionen Dollar, die Nashville für die Instandhaltung des Stadions zahlen sollte. Die Titans werden auch die verbleibenden 30 Millionen Dollar an Anleihen für das derzeitige Stadion abbezahlen.

Mehr:  Steht Aaron Rodgers ein Wechsel zu den Jets bevor?

Eine neue Hotel- und Motelsteuer von 1%, eine stadioninterne Verkaufssteuer und eine 50%ige Verkaufssteuer für das Stadion und die Umgebung des Gebäudes werden dazu beitragen, die Rechnung zu begleichen. Wenn die Steuereinnahmen die Prognosen nicht erreichen, sind die Titans und nicht Nashville verantwortlich. Die Legislative von Tennessee hat bereits Anleihen in Höhe von 500 Millionen Dollar genehmigt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Titans verhandeln bereits seit Monaten mit Vertretern der Stadt, um die am Montag bekannt gegebene Vereinbarung abzuschließen, die einen neuen 30-jährigen Mietvertrag beinhaltet.

Nashville beauftragte ein unabhängiges Beratungsunternehmen damit, die Schätzung der Titans zu bestätigen, wie viel die Stadt für die Instandhaltung des Stadions im Rahmen des 1996 unterzeichneten Mietvertrags zahlen müsste. Die Venue Solutions Group bestätigte im Wesentlichen die Schätzung der Titans und bezifferte die Kosten für die verbleibenden Jahre des Pachtvertrags auf zwischen 1,75 und 1,95 Milliarden Dollar.

Man geht davon aus, dass die Titans mit Hilfe der NFL und durch den Verkauf persönlicher Sitzplatzlizenzen 840 Millionen Dollar aufbringen werden. Die Titans haben das Geld für den Anteil des Teams am Stadion bereits freigegeben.

Die Haupteigentümerin Amy Adams Strunk hat bereits für die Erweiterung des Hauptquartiers des Teams bezahlt, mit der die Größe des im August 1999 eröffneten Gebäudes im Wesentlichen verdoppelt wurde. Strunk sagte in einer Erklärung, sie glaube nicht, dass sich ihr Vater ein besseres Zuhause hätte vorstellen können, als er sein Team vor 25 Jahren hierher brachte.

“Die Art und Weise, wie die Menschen in Tennessee dieses Team als ihr eigenes angenommen haben, ist wirklich etwas Besonderes, und ich bin begeistert, dass wir mit dieser neuen Vereinbarung unsere Zukunft hier in Nashville für eine weitere Generation festigen werden”, sagte Strunk.

Mehr:  Jets nehmen Hackett als Offensive Coordinator unter Vertrag

Das Nissan-Stadion wurde ursprünglich zur Saison 1999 eröffnet und trug damals den Namen Adelphia Coliseum. Das Stadion kostete 292 Millionen Dollar und überzeugte den 2013 verstorbenen Franchise-Eigentümer Bud Adams, die 1960 von ihm in Houston gegründete Oilers-Franchise als Teil der ursprünglichen American Football League nach Tennessee zu verlegen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Titans planten ursprünglich, das Stadion zu renovieren, bis eine Studie die ursprünglich geschätzten Kosten von 600 Millionen Dollar auf 1,2 Milliarden Dollar verdoppelte.

Vertreter des Teams legten den Verantwortlichen in Nashville eine Studie vor, aus der hervorging, dass das Stadion für mindestens 1,8 Milliarden Dollar instand gehalten werden müsste, wenn die Franchise ihre Option zur Verlängerung des Mietvertrags wahrnehmen würde.

Das neue Stadion würde auf den Parkplätzen zwischen dem jetzigen Stadion und der Interstate 24 gebaut werden. Durch die am Montag bekannt gegebene Vereinbarung erhält Nashville die Kontrolle über 66 Hektar zurück, einschließlich des derzeitigen Standorts des Nissan Stadium. Die Stadtverwaltung plant eine Renovierung mit einem Park, Grünanlagen, erschwinglichen Wohnungen und einer neuen Straße.

Nashville war bereits Gastgeber des NFL-Draft 2019, zu dem an drei Tagen rund 600000 Menschen kamen.

Artikel anhören

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Jacksonville Jaguars sind zum ersten Mal seit fünf Jahren Meister der AFC South. Diesen Titel sicherten sie sich, als Josh Allen einen Fumble...

NFL

Der Tennessee Titans Quarterback Ryan Tannehill wird wahrscheinlich den Rest der Saison aufgrund einer Knöchelverletzung verpassen, so eine Quelle gegenüber The Athletic. Die Titans...

NFL

Der Tennessee Titans Quarterback Ryan Tannehill musste das Spiel am Sonntag gegen die Los Angeles Chargers verletzt verlassen. Der Quarterback erlitt eine Verletzung am...

NFL

Die Tennessee Titans haben General Manager Jon Robinson entlassen, wie das Team am Dienstag mitteilte. Robinsons Entlassung erfolgt, nachdem die Titans nach den ersten 13...

NFL

Der Offensive Coordinator der Tennessee Titans, Todd Downing, wurde nach dem Auswärtssieg seines Teams am Donnerstagabend wegen Trunkenheit am Steuer und Geschwindigkeitsüberschreitung verhaftet. Die...

NFL

Der Tennessee Titans Quarterback Ryan Tannehill wird am Sonntag gegen die Kansas City Chiefs aufgrund seiner in Woche 7 erlittenen Knöchelverletzung eventuell erneut pausieren...

NFL

Rookie Malik Willis wird am Sonntag gegen die Houston Texans den ersten NFL Start in seiner Karriere hinlegen, nachdem die Ryan Tannehill als “out”...

Advertisement