Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
September 25, 2022, Tampa, Florida, USA: Tampa Bay Buccaneers quarterback Tom Brady 12 and Green Bay Packers quarterback Aaron Rodgers 12 greet each other during the end of the game at Raymond James Stadium in Tampa on Sunday, Sept. 25, 2022. Tampa USA - ZUMAs70_ 0170000096st Copyright: xJeffereexWoox
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL

Tom Brady muss sich gegen Aaron Rodgers in letzter Sekunde geschlagen geben

Lesezeit: 4 min

Aaron Rodgers und die Green Bay Packers haben gerade genug getan, um Tom Brady und die angeschlagenen Tampa Bay Buccaneers zu schlagen.

Der NFL-MVP warf Pässe für 255 Yards und zwei Touchdowns, und die Packers hielten einer späten Aufholjagd unter der Führung von Brady stand. Damit bescherten sie den Bucs eine 14-12 Niederlage im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams seit dem NFC Championship Game vor zwei Jahren.

“Es ist Woche 3. Das ist sicher ein gutes Gefühl, wenn man ein solches Team besiegt”, sagte Rodgers, nachdem er Brady zum ersten Mal (in drei Versuchen) besiegt hat, seit der siebenmalige Super Bowl Champion 2020 zu den Bucs wechselte.

“Ich habe eine Menge Respekt vor ihm. Er war lange Zeit ein Wegbereiter auf dieser Position”, sagte Rodgers. “Es hat mir über die Jahre hinweg viel Spaß gemacht, gegen Tom anzutreten, und es ist immer schön, als Sieger hervorzugehen.”

Rodgers warf bei den ersten beiden Drives seines Teams  Touchdown Pässe über 5 Yards zu Romeo Doubs und 6 Yards zu Allen Lazard, während die Offense der Bucs ohne die Star-Receiver Mike Evans, Chris Godwin und Julio Jones den ganzen Tag über Probleme hatte.

Mehr:  Rezeptidee: Süßkartoffel Pommes als Chips und Snack Alternative

Zum zweiten Mal in Folge blieben die Bucs (2-1) bis ins vierte Viertel ohne Touchdown. Brady brachte sie schließlich mit einem 1-Yard-Pass auf Russell Gage in die Endzone und beendete damit 14 Sekunden vor Schluss einen 89-Yard Drive.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Tampa Bays Versuch, mit einer 2-Point-Conversion die Overtime zu erzwingen, wurde zunächst durch eine Delay-of-Game-Strafe und dann durch einen unvollständigen Pass vereitelt.

Die Packers (2-1) erzwangen zwei Turnovers und hielten Tampa Bay bis zum letzten Drive der Bucs bei weniger als 200 Yards.

“Es war ein beherzter Mannschaftssieg. Viele Jungs haben sich ins Zeug gelegt.”, sagte Packers-Coach Matt LaFleur.

Es war das erste Spiel in der Geschichte der NFL, in dem jeder Starting Quarterback mindestens drei Regular Season MVP Auszeichnungen gewonnen hat. Rodgers hat vier gewonnen, während Brady drei MVPs hat.

Brady, der drei der vier bisherigen Duelle mit Rodgers gewonnen hatte, kam auf 31 von 42 Pässen für 271 Yards und einen Touchdown. Er wurde dreimal gesackt und erhielt nur minimale Unterstützung von einem Rushing-Angriff, der bei 14 Versuchen 34 Yards erzielte.

Mehr:  Von Miller erleidet Knieverletzung im Thanksgiving Game

“Zu viele Spielzüge, … Strafen, Turnovers, verpasste Chancen”, sagte Brady. “Die Defense hat großartig gespielt. Das müssen wir noch besser machen. Wir haben die ganze Saison über nicht viele Punkte erzielt.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Nachdem er in der letzten Saison in der NFL bei den Completions, Passing Yards und Touchdowns führend war, hat Brady in drei Spielen 673 Yards, drei Touchdowns und eine Interception geworfen.

Gib dem Autor Feedback zu diesem Artikel

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha × 6 = 60

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Houston Texans haben Davis Mills auf die Bank gesetzt und werden am Sonntag gegen die Miami Dolphins mit Kyle Allen als Quarterback ins...

NFL

Der Headcoach der Los Angeles Rams, Sean McVay, gab am Mittwoch bekannt, dass Quarterback Matthew Stafford nicht gegen die Kansas City Chiefs spielen wird....

NFL

Green Bay Packers Quarterback Aaron Rodgers sagte am Mittwoch, dass er seit Woche 5 mit einem gebrochenen Daumen spielt. “Ich glaube, ich hatte schon...

NFL

Die Carolina Panthers nehmen einen weiteren Wechsel auf der Quarterback-Position vor. Carolina wird am Sonntag mit Sam Darnold als Quarterback gegen die Denver Broncos antreten....

NFL

Matthew Stafford, Quarterback der Los Angeles Rams, wurde am Sonntag kurz nach seiner Rückkehr von einer Gehirnerschütterung auf das Feld wegen einer Gehirnerschütterung wieder...

Analyse

Am Wochenende (Sonntag, 13. November) fand das erste offizielle Spiel der National Football League (NFL) in Deutschland statt. Die Tampa Bay Buccaneers trafen in...

Football News

Der Autor beschreibt seinen Weg vom American Football-Fan zum Weltmeister im Flagfootball.

Advertisement