fbpx
Derrius Guice

Injury Report | Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 2 Injury Report

Werbung
image_pdfimage_print

Die Los Angeles Chargers treffen am Sonntag ab 19 Uhr auf die Detroit Lions.

Bei den Chargers fehlt Tight End Hunter Henry (Knie). Defensive End Isaac Rochell (Gehirnerschütterung), Safety Roderic Teamer (Kniesehne), Kicker Michael Badgley (Leiste), die Wide Receiver Mike Williams (Knie) und Geremy Davis (Kniesehne), sowie die Linebacker Jatavis Brown (Knöchel) und Denzel Perryman (Knöchel) sind ‘fraglich’. Cornerback Michael Davis (Kniesehne) ist ‘zweifelhaft’.

Die Lions haben Linebacker Jarrad Davis (Knöchel), Offensive Tackle Taylor Decker (Rücken) und Defensive Lineman Da’Shawn Hand (Ellenbogen) als ‘fraglich’ gelistet.

 

Die Minnesota Vikings treten am Sonntag ab 19 Uhr gegen die Green Bay Packers an.

Den Vikings fehlen Cornerback Mackensie Alexander (Ellenbogen) und Wide Receiver Josh Doctson (Kniesehne, Injured-Reserve). Guard Pat Elflein (Knie), Cornerback Mark Fields (Leiste) und Linebacker Ben Gedeon (Leiste) gelten als ‘fraglich’. Der Einsatz von Cornerback Mike Hughes (Knie) ist ‘zweifelhaft’.

Bei den Packers fallen Linebacker Oren Burks (Brust) und Wide Receiver Darrius Shepherd (Kniesehne) aus. Offensive Tackle David Bakhtiari (Rücken) und Cornerback Ka’dar Hollman (Nacken) sind ‘fraglich’.

 

Die Jacksonville Jaguars spielen am Sonntag ab 19 Uhr gegen die Houston Texans.

Die Jaguars müssen ohne Offensive Lineman Cedric Ogbuehi (Kniesehne), Tight End Josh Oliver (Kniesehne) und Defensive End Yannick Ngakoue (Kniesehne) auskommen. Offensive Lineman Cam Robinson (Knie), Wide Receiver Marqise Lee (Knie) und Cornerback A.J. Bouye (Hüfte) gelten als ‘fraglich’.

Die Texans haben Die Offensive Linemen Senio Kelemete (Handgelenk) und Greg Mancz (Knöchel), sowie Running Back Taiwan Jones (Ellenbogen) als ‘fraglich’ gelistet.

Foto: C Watts
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren