Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
ARLINGTON, TX - OCTOBER 10: Dallas Cowboys fans cheer for their team during the game between the Dallas Cowboys and the New York Giants on October 10, 2021 at AT&T Stadium in Arlington, Texas. Photo by Matthew Pearce/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA OCT 10 Giants at Cowboys Icon1692110104287
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL

Welches NFL Team hat die meisten Fans? (Instagram, Twitter & Facebook Ranking)

Lesezeit: 4 min

Welches NFL Team hat die meisten Fans? Dies lässt sich ziemlich gut anhand der Anzahl von Likes auf Facebook, Instagram und Twitter abschätzen. Vieles hat mit Tradition und früheren Erfolgen zu tun. Texas ist der größte Bundesstaat in Amerika, so haben die Dallas Cowboys auch die meisten Fans und in den 90ern konnten sie Super Bowls gewinnen. Wir haben für euch das Ranking gemacht.

Weiter unten findet ihr noch eine sortierbare Tabelle, sowie die Umfrage, wem ihr denn die Daumen drückt.

Letztes Update: 01. August 2022

Aktuelles Ranking der Top 10 (Gesamt über 3 Social Networks)

  1. Dallas Cowboys (ca. 16,6 Mio. Fans und Follower)
  2. New England Patriots (ca. 15,9 Mio. Fans und Follower)
  3. Pittsburgh Steelers (ca. 12,7 Mio. Fans und Follower)
  4. Green Bay Packers (ca. 11 Mio. Fans und Follower)
  5. Seattle Seahawks (ca. 9,2 Mio. Fans und Follower)
  6. Philadelphia Eagles (ca. 8,8 Mio. Fans und Follower)
  7. Denver Broncos (ca. 8,7 Mio. Fans und Follower)
  8. San Francisco 49ers (ca. 8,7 Mio. Fans und Follower)
  9. New York Giants (ca. 7,9 Mio. Fans und Follower)
  10. New Orleans Saints (ca. 7,4 Mio. Fans und Follower)
Informationen zur Bedienung der Tabelle auf mobilen Geräten

Social Media Ranking 2022

Team Facebook Likes Twitter FollowerInstagram FollowerGesamt
Dallas Cowboys 8.300.0004.238.3984.100.00016.600.000
New England Patriots 6.600.0004.674.9674.700.00015.900.000
Pittsburgh Steelers 5.900.0003.696.7713.200.00012.700.000
Green Bay Packers 5.100.0002.525.4972.500.00011.000.000
Seattle Seahawks 3.700.0002.543.3533.000.0009.200.000
Philadelphia Eagles 3.100.0003.595.2742.200.0008.800.000
Denver Broncos 4.700.0002.739.2201.300.0008.700.000
San Francisco 49ers 3.900.0002.321.2202.500.0008.700.000
New York Giants 3.600.0001.925.6252.400.0007.900.000
New Orleans Saints 3.900.0001.697.1741.900.0007.400.000
Chicago Bears 3.800.0001.979.7381.400.0007.100.000
Carolina Panthers 2.200.0003.069.6891.800.0007.000.000
Las Vegas Raiders 3.200.0001.879.8082.000.0007.000.000
Kansas City Chiefs 1.900.0002.093.3852.200.0006.100.000
Atlanta Falcons 1.900.0002.414.5541.200.0005.500.000
Baltimore Ravens 2.200.0001.768.5041.600.0005.500.000
Houston Texans 2.000.0001.935.6771.300.0005.200.000
Minnesota Vikings 2.000.0001.450.4601.100.0004.500.000
Miami Dolphins 2.100.0001.137.9511.300.0004.500.000
Washington Commanders1.800.0001.376.6871.000.0004.100.000
Cleveland Browns 1.200.0001.534.0871.300.0004.000.000
Detroit Lions 1.700.0001.445.832848.0003.900.000
Indianapolis Colts 2.000.0001.190.392891.0003.900.000
New York Jets 1.700.0001.287.172853.0003.700.000
Los Angeles Rams 910.0001.173.4481.600.0003.600.000
Tampa Bay Buccaneers 1.100.0001.196.4911.400.0003.600.000
Arizona Cardinals 1.300.0001.104.9811.100.0003.500.000
Cincinnati Bengals 1.200.0001.250.5401.100.0003.500.000
Los Angeles Chargers 1.400.0001.034.549969.0003.300.000
Buffalo Bills 960.0001.344.6981.000.0003.200.000
Tennessee Titans 960.000987.335835.0002.600.000
Jacksonville Jaguars 630.000765.153656.0001.900.000
Mehr:  Nach Knieverletzung - Jets QB Zach Wilson vor Rückkehr auf das Spielfeld
Aktuelle Fan- und Followerzahlen der NFL Teams in den sozialen Medien (Facebook, Instagram und Twitter)

Wem drückst du die Daumen?

Historische Daten zum Vergleich (Juli 2019)

1. Dallas Cowboys (ca. 8.577.000)
2. New England Patriots (ca. 7.069.000)
3. Pittsburgh Steelers (ca. 6.384.000)
4. Green Bay Packers (ca. 5.298.000)
5. Denver Broncos (ca. 4.252.000)
6. San Francisco 49ers (ca. 4.051.000)
7. New Orleans Saints (ca. 4.023.000)
8. Chicago Bears (ca. 4.003.000)
9. Seattle Seahawks (ca. 3.931.000)
10. New York Giants (ca. 3.861.000)
11. Oakland Raiders (ca. 3.368.000)
12. Philadelphia Eagles (ca. 3.247.000)
13. Carolina Panthers (ca. 2.330.000)
14. Baltimore Ravens (ca. 2.272.000)
15. Miami Dolphins (ca. 2.259.000)
16. Indianapolis Colts (ca. 2.193.000)
17. Houston Texans (ca. 2.179.000)
18. Minnesota Vikings (ca. 2.162.000)
19. Atlanta Falcons (ca. 2.003.000)
20.Washington Redskins (ca. 1.919.000)
21. New York Jets (ca. 1.881.000)
22. Detroit Lions (ca. 1.870.000)
23. Kansas City Chiefs (ca. 1.622.000)
24. Los Angeles Chargers (ca. 1.546.000)
25. Arizona Cardinals (ca. 1.450.000)
26. Cleveland Browns (ca. 1.306.000)
27. Cincinnati Bengals (ca. 1.152.000)
28. Tennessee Titans (ca. 946.000)
29. Tampa Bay Buccaneers (ca. 935.000)
30. Buffalo Bills (ca. 890.000)
31. Los Angeles Rams (ca. 861.000)
32. Jacksonville Jaguars (ca. 631.000)

Mehr:  2022 - Week 3 - Diese NFL Spiele erwarten dich heute im Free-TV

Gib dem Autor Feedback zu diesem Artikel

Advertisement. Scroll to continue reading.

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha × 3 = 15

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Dolphins Quarterback Tua Tagovailoa wird voraussichtlich noch heute aus dem Krankenhaus entlassen und mit dem Team nach Hause fliegen, teilte Miami mit. Tagovailoa...

College

In Woche vier der NFL Regular Season 2022 werden etliche NFL Spiele live auf DAZN übertragen. Üblicherweise siehst du bei DAZN vier LIVE-Spiele pro...

NFL

Gerade als es so aussah, als würde Christian McCaffrey gesund sein und in Form kommen, hat der Star-Running-Back der Carolina Panthers mit einer weiteren...

NFL

Pro Bowl Pass Rusher Joey Bosa wird mit einer Leistenverletzung auf die Injured Reserve gesetzt, das gab Head Coach Brandon Staley am Mittwoch bekannt....

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers, die ihre Football-Aktivitäten nach Südflorida verlegt haben, um Hurrikan Ian zu entgehen, hoffen weiterhin darauf, am Sonntagabend gegen die Kansas...

News

Wir starten in die neue NFL Woche (Spieltag 4) und an diesem Wochenende siehst du 4 NFL Spiele im Free TV auf ProSieben bzw....

NFL

Aaron Rodgers passt zu Justin Jefferson. Fünf Yards trennen ihn noch von der Endzone. T. J. Watt kommt herangestürmt, bekommt die Flag von Jefferson...

Advertisement