fbpx
Josh Johnson

NFL | XFL hindert Lions daran QB Josh Johnson unter Vertrag zu nehmen NFL

Werbung
image_pdfimage_print

Da Matthew Stafford eine längere Zeit mit einer Rückenverletzung aussetzen muss, zeigten die Detroit Lions Interesse daran, Quarterback Josh Johnson zu verpflichten.

Die XFL habe Detroit jedoch daran gehindert, Johnson zu verpflichten, der bei den Los Angeles Wildcats unter Vertrag steht. Das teilte eine Quelle Adam Schefter mit.

Der 33-Jährige wurde am 22. November den Wildcats im Supplemental Draft der XFL zugeteilt.

Johnson, wurde 2008 in der fünften Runde von den Tampa Bay Buccaneers gedraftet. Er verbrachte seine NFL Karriere bei 13 NFL Teams.

Johnson bestritt in der vergangenen Saison drei Spiele für die Washington Redskins, als das Team mehrere verletzte Quarterbacks zu beklagen hatte.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren