Connect with us

Hi, what are you looking for?

SANTA CLARA, CA - NOVEMBER 24: Green Bay Packers Quarterback Aaron Rodgers (12) on the sidelines before the NFL, America
Foto: imago images / Icon SMI

NFL

Rodgers über die Schüsse in Wisconsin: “Es gibt ein systemisches Problem”

Lesezeit: 2 min

Die Spitze der Green Bay Packers traf sich nach dem Training am Montag, um den gewalttätigen Zwischenfall vom Vortag zu besprechen. Ein Polizist schoss dabei einem unbewaffneten Schwarzen, mehrmals in den Rücken. Die Schießerei fand in Kenosha, ungefähr 240 Kilometer von Green Bay entfernt, statt und löste in Wisconsin Proteste aus.

Quarterback Aaron Rodgers sagte, es gebe ein klares Problem.

“Es gibt ein systemisches Problem, und bis das Problem behoben ist, wird dies in diesem Land allzu häufig vorkommen”, sagte Rodgers. “Ich werde das Video nicht direkt kommentieren, bis weitere Fakten bekannt werden, aber offensichtlich ist es etwas, bei dem ich als Nicht-Polizist … mir die Frage stelle, wann tödliche Gewalt notwendig ist.”

Headcoach Matt LaFleur betonte unterdessen die Bedeutung von Veränderungen.

“Ich wollte die Perspektive unserer Jungs kennenlernen und versuchen, einige Ideen zu sammeln, wie wir etwas bewirken und unsere Plattform nutzen können, weil sich die Dinge ändern müssen”, sagte er.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

“Die soziale Ungerechtigkeit, die Polizei-Brutalität, die veralteten Gesetze… (wir) müssen nur allen bewusst machen, dass das Leben der Schwarzen wichtig ist”, fügte LaFleur hinzu.

Foto: imago images / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Davante Adams gab am Donnerstag zu, dass die ungewisse Zukunft von Quarterback Aaron Rodgers bei den seine Entscheidung beeinflusst hat, sich in dieser Saison...

Draft

Die erste Runde des NFL Draft 2022 ging heute Nacht über die Bühne. Hier sind unsere Gewinner und Verlierer des ersten Tages. Gewinner: Eagles...

NFL

Die Entscheidung ist gefallen. Star Quarterback Aaron Rodgers bleibt in Green Bay bei den Packers und wird zum bestbezahlten NFL Quarterback. Wie Ian Rapoport...

NFL

Rodgers hat für sich drei Ziele ausgemacht für die er spielen würde, falls er Green Bay verlassen sollte.

NFL

Die Green Bay Packers verhandeln über einen Vertrag für Aaron Rodgers, der den amtierenden MVP zum bestbezahlten Spieler in der NFL machen würde, wenn...

NFL

Sollten sich die Packers dazu entscheiden ihren Star Quarterback Aaron Rodgers ziehen zu lassen, haben sie berichten zu Folge mehr als genug Angebote für...

NFL

Das Quarterback Karussell im Jahr 2022 wird sich zu einem ewigen Thema entwickeln. Tom Brady und Ben Roethlisberger sind weg, während die Zukunft von...

Advertisement
Werbung