fbpx
SANTA CLARA: San Francisco 49ers Running Back Tevin Coleman (26) celebrates with Tight End George Kittle

Nach Verletzung | 49ers Running Back Coleman ist bereit für den Super Bowl Nach Verletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Der San Francisco 49ers Running Back Tevin Coleman ist, laut Headcoach Kyle Shanahan, “bereit” um am Super Bowl teilzunehmen.

Der 26-Jährige hatte sich im NFC Championship Game gegen die Green Bay Packers zu Beginn des zweiten Viertels die Schulter ausgekugelt. Er konnte am Mittwoch bereits wieder im eingeschränkten Umfang am Training teilnehmen.

Coleman war zentraler Bestandteil von San Franciscos Erfolg im Laufspiel, doch auch sein Ausfall im Championship Game tat dem Erfolg des Laufspiels keinen Abbruch. Raheem Mostert erzielte beeindruckende 220 Yards und 4 Touchdowns bei 29 Läufen.

Coming Soon
Wer gewinnt den Super Bowl LIV?
San Francisco 49ers 963
Kansas City Chiefs 1066

Die 49ers wären mit Mostert und Matt Breida stark genug besetzt gewesen, um auch ohne Coleman ein gutes Laufspiel zu etablieren. Nun haben die 49ers ihren Back zurück und somit ist das gefürchtete ‘dreiköpfige Monster’ wieder im Einsatz.

Tevin Coleman wurde 2015 in der 3. Runde (#73) von den Atlanta Falcons gedraftet. Seit 2019 spielt er für die San Francisco 49ers. Der ehemalige Falcon unterzeichnete in der vergangenen Offseason einen Zweijahresvertrag über 8,5 Millionen Dollar.

In 70 Spielen erlief er bei 665 Versuchen 2.884 Yards und 24 Touchdowns. Zusätzlich fing er 113 Pässe für 1,190 Yards und 12 Touchdowns.

Der Safety Jaquiski Tartt und Linebacker Kwon Alexander werden am Sonntag ebenfalls spielen.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren