fbpx
Mack Smith Bears

Persönliche Gründe | Bears Smith auf unbestimmte Zeit freigestellt Persönliche Gründe

Werbung
image_pdfimage_print

Roquan Smith, Linebacker der Chicago Bears, muss auf unbestimmte Zeit pausieren, nachdem er sich in der vergangenen Woche nicht wie er selbst benommen habe. Das teilten Quellen Jeff Dickerson von ESPN mit.

Die Bears werden Smith Berichten zufolge Zeit lassen, sich mit dem, was das Team als “persönliches Problem” bezeichnet, auseinanderzusetzen.

Der 2018er First Round Pick wurde kurz vor dem Spiel am Sonntag gegen die Minnesota Vikings auf zweifelhaft herabgestuft und verpasste schlussendlich das Spiel.

Am Montag wollte Bears Headcoach Matt Nagy, keine Auskunft zu Smiths Abwesenheit geben.

“…(er hat) ein persönliches Problem”, sagte Nagy. “Für uns ist es etwas, das wir jetzt dabei belassen werden.”

Nagy fügte hinzu, er würde “aus Respekt” nicht über Smiths Situation sprechen. Der 22-Jährige stand beim 16-6 Sieg der Bears am Sonntag an der Seitenlinie.

Smith führte Chicago in der vergangenen Saison bei den Takles(122) an und spielt eine Schlüsselrolle in der dominanten Abwehr des NFC North Team. Nick Kwiatkoski ersetzte ihn gegen die Vikings.

Foto: LaDanian1000000
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: