fbpx
Ben Roethlisberger

Apple Watch | Ben Roethlisberger erhielt seine allererste Geldstrafe (ohne zu spielen) Apple Watch

Ben Roethlisberger fällt für die gesamte Saison aus, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, der letzte “glückliche NFLer” zu werden, der eine Geldstrafe für unzulässige Uhren erhält.

Der Quarterback der Pittsburgh Steelers trug eine Apple Watch, während er in Woche 4 an der Seitenlinie stand, und wurde von der Liga mit einer Geldstrafe von 5.000 Dollar belegt.

Card

Die NFL-Regeln verbieten elektrische Geräte, die Nachrichten von der Seitenlinie übertragen können.

Roethlisberger, erhielt somit seine erste Geldstrafe in seiner 16-jährigen Karriere und ist “wütend” darüber. Er plant Einspruch dagegen zu erheben.

Der Quarterback argumentierte, dass er zum Einen nie davor gewarnt wurde die Uhr zu tragen, und zum Anderen sagte er, da er seinen rechten Arm aufgrund seiner Verletzung nicht benutzen kann, er sei von seiner Frau angezogen worden.

Foto: Jeffrey Beall
Werbung

Weitere Artikel für dich




Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by