Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Foto: Keith Allison

NFL

Kittle, Ertz und Hooper werden neue Maßstäbe setzen

Lesezeit: 2 min

Die Offseason 2020 könnte für Tight Ends in der NFL neue Maßstäbe in Puncto Vertragshöhe setzen.

George Kittle von den San Francisco 49ers, Zach Ertz von den Philadelphia Eagles und Austin Hooper von den Atlanta Falcons konnte in dieser Saison eindrucksvoll den Wert der Position beweisen. Man geht davon aus, dass sie mit ihren jeweiligen Verträgen die Gehälter für Tight Ends neu definieren werden. Das berichtet ESPN.

Kittle und Ertz haben beide noch eine Saison auf ihrem Vertrag, wobei der erstere im letzten Jahr seines Rookie-Deals nur noch 735.000 Dollar verdienen soll. Kaum jemand geht davon aus, dass Kittle 2020 unter diesen Bedingungen spielen wird.

Hooper soll wie auch Eric Ebron von den Indianapolis Colts und Hunter Henry von den Los Angeles Chargers zum Free Agent werden.

Die Falcons haben derzeit den geringsten Cap Space für die nächste Saison, daher könnte es eine Herausforderung werden, Hooper neu zu verpflichten, der einer der wenigen Lichtblicke des Teams war.

Gegenwärtig liegt Jimmy Grahams jährliches Durchschnittsgehalt bei 10 Millionen Dollar, und nur drei weitere Tight Ends (Travis Kelce ,Jordan Reed und Kyle Rudolph) verdienen mehr als 9 Millionen Dollar.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers haben einen Ersatz für Rob Gronkowski gefunden. Routinier Kyle Rudolph unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Bucs, so eine Quelle gegenüber...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers und die Vikings gehören zu den Teams, die sich für den Free Agent Tight End Kyle Rudolph interessieren. Das berichtet...

NFL

Man geht aktuell nicht davon aus, dass der Dallas Cowboys Tight End Dalton Schultz und der Miami Dolphins Tight End Mike Gesicki vor der...

eSports

In Anbetracht der umfangreichen NFL Berichterstattung kann es schwierig sein, einen echten Sleeper zu finden. Nichtsdestotrotz werden wir versuchen, Spieler zu identifizieren, die sich...

NFL

Rob Gronkowski hängt seine Schuhe an den Nagel – wieder einmal. Der ehemalige Tight End der Tampa Bay Buccaneers und der tritt nach insgesamt 11...

eSports

Um dir die Frustration zu ersparen, die mit einem enttäuschenden Fantasy Draft einhergeht, stellen wir dir hier die Top-Bust-Kandidaten dieses Jahres vor. Hier findest...

NFL

Diesmal hätte ich einen interessanten Spieler anzubieten. Unter der Lupe ist diesmal der diesjährige 3rd Round Pick Jelani Woods. Er kommt aus Ellenwood, Georgia...

Advertisement