>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<

Zwillinge in Rente | Mike und Maurkice Pouncey machen Schluss Zwillinge in Rente

Werbung
image_pdfimage_print

Die Zwillinge Maurkice Pouncey und Mike Pouncey haben sich entschlossen ihre NFL-Karriere zu beenden. Dies gab mit Ramon Foster ein ehemaliger Teamkollege in ihrem Namen auf Twitter bekannt.

Es ist mir eine Ehre, dass meine “Brüder” mich gebeten haben, die nächste Phase in ihrem Leben anzukündigen. Nach über einem Jahrzehnt ziehen sich Maurkice Pouncey und Mike Pouncey aus der NFL zurück.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJdCZyc3F1bztzIG15IGhvbm9yIHRoYXQgbXkgYnJvdGhlcnMgZnJvbSBhbm90aGVyIGFza2VkIG1lIHRvIGFubm91bmNlIHRoZSBuZXh0IHN0YWdlIGluIHRoZWlyIGxpZmUuIEFmdGVyIG92ZXIgYSBkZWNhZGUgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL01hdXJraWNlUG91bmNleT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0BNYXVya2ljZVBvdW5jZXkmbHQ7L2EmZ3Q7IGFuZCBNaWtlIFBvdW5jZXkgYXJlIFJFVElSSU5HIGZyb20gdGhlICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9ORkw/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtAbmZsJmx0Oy9hJmd0OyDwn6SdLiBCZWxvdyBhcmUgdGhlaXIgbWVtb3MgdG8gdGhhbmsgdGhvc2UgaW52b2x2ZWQgaW4gdGhlaXIgY2FyZWVycy4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvU3RlZWxlcj9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I1N0ZWVsZXImbHQ7L2EmZ3Q7ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL2NoYXJnZXJzP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjY2hhcmdlcnMmbHQ7L2EmZ3Q7ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL01pYW1pP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjTWlhbWkmbHQ7L2EmZ3Q7ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL05GTD9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I05GTCZsdDsvYSZndDsgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vdjlJQUxPclphWCZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vdjlJQUxPclphWCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgUmFtb24gRm9zdGVyIChAUmFtb25Gb3N0ZXIpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9SYW1vbkZvc3Rlci9zdGF0dXMvMTM2MDIyODAwNjM4NDU2NjI3OD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0ZlYnJ1YXJ5IDEyLCAyMDIxJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=

Mit den Pouncey-Zwillingen verliert die NFL zwei der besten Center der letzten Jahre.

Zwei Erstrunden-Picks

Maurkice Pouncey wurde im NFL-Draft 2010 mit dem 18ten Pick Overall von den Pittsburgh Steelers ausgewählt. Sein Bruder Mike fand nur ein Jahr später, auch in der ersten Runde, sein neues Team. Mit dem 15. Pick Overall entschieden sich die Miami Dolphins für den dominanten Center. Beide Zwillinge wurden direkt in ihrem ersten Jahr zum Starter für ihr Team. Dabei kamen sie fast ausschließlich als Center zum Einsatz.

Während Maurkice 11 Spielzeiten und damit seine ganze Karriere bei den Pittsburgh Steelers verbrachte, war sein Bruder Mike für zwei Teams aktiv. Nach 7 Jahren bei den Miami Dolphins ging es für ihn nochmals drei Jahre zu den Los Angeles Chargers, wo er nun seine Karriere beendet. Ob die Verletzungen dazu beitrugen, dass Mike`s NFL-Karriere ein Jahr kürzer andauerte, als die seines Bruders Maurkice, ist nicht bekannt. Doch gerade die letzten beiden Jahre waren nicht einfach für den Center der Chargers. Während der viermalige Pro-Bowler im vorletzten Jahr die Saison aufgrund einer Nackenverletzung bereits im Oktober beenden musste, sollte die Saison 2020/2021 unter keinem besseren Stern stehen. Eine Hüftverletzung mit anschließender Operation zwang Mike Pouncey auch in diesem Jahr zu einem frühen Saisonende (September).

Mike`s Bruder Maurkice galt Jahre lang als feste Stütze im Team der Pittsburgh Steelers. Darüber hinaus gilt er als enger Freund von Pittsburghs Quarterback Ben Roethlisberger. Die Beziehung der beiden ist so eng, dass beide bereits mehrfach öffentlich darüber gesprochen haben, ihre Karriere gemeinsam zu beenden. Selbst die Verträge der beiden Veteranen haben die gleiche Laufzeit. Beide laufen zur Saison 2021 aus. Im Gegensatz zu Maurkice Pouncey hält sich Ben Roethlisberger mit seinen Absichten für die kommende Saison jedoch bisher bedeckt. Durch das verfrühte Karriereende von Maurkice Pouncey hinterlässt er den Steelers ein Dead-Cap von 6,475 Millionen US-Dollar, spart seinem Team jedoch gleichzeitig auch 8 Millionen US-Dollar im Cap-Space.

Gegenüber Teamkollegen und nahestehenden Personen erklärte Maurkice Pouncey wohl, dass er bereits seit der Niederlage in der Wildcard Runde mit dem Gedanken eines Karriereendes spielte. Wie sein Bruder Mike Pouncey, hinterlässt auch der neunmalige Pro-Bowler Maurkice Pouncey eine große Lücke in seinem Team. Die Pittsburgh Steelers werden die Führungsqualitäten ihres ehemaligen Centers auf alle Fälle schmerzlich vermissen.

IMAGO / ZUMA Wire
Mehr:  Bucs treffen im Season Opener 2021 auf die Cowboys

Related Posts

Kommentieren