fbpx
Dak Prescott Dallas Cowboys

Vertragsverlängerungen | NFL und NFLPA verschieben Franchise-Tag Fenster um zwei Tage Vertragsverlängerungen

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL und die NFL Players Association einigten sich darauf, das Fenster für die Anwendung von Franchise- und Transition-Tags um zwei Tage zu verschieben. Das teilten Quellen dem NFL Network mit.

Die Teams können nun ab dem 27. Februar statt dem 25. Februar mit der Vergabe von Tags beginnen und haben bis zum 12. März, anstelle des 10. März zeit.

Die NFL Teams können in diesem Jahr beide Tags verwenden, da dies im aktuell letzten Jahr des CBA (Tarifvertrags) so geregelt ist. Sollte es rechtzeitig zur Einigung auf eine neue CBA kommen, erhalten die Teams nur einen Tag.

Von den Spielern wird erwartet, dass sie am Dienstag oder Mittwoch über den neuen Tarifvertrag abstimmen. Die Teambesitzer haben bereits dafür gestimmt.

Die Dallas Cowboys und Tennessee Titans gehören zu den Teams, die beide Tags verwenden könnten, wenn es bis dahin keine neue CBA gibt.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Falcons stellen neue Trikots vor
Werbung

Related Posts

Kommentieren