CHICAGO, IL - SEPTEMBER 20: New York Giants running back Saquon Barkley (26) looks on in action during a game between th

Giants | Saquon Barkley möchte bei Werbedeals in Bitcoin bezahlt werden Giants

image_pdfimage_print

Der New York Giants Star Saquon Barkley plant, 100% seiner zukünftigen Werbeeinnahmen in Bitcoin bezahlt zu bekommen.

Barkley, 24, erzählte “The Best Business Show with Anthony Pompliano” am Mittwoch, dass er hofft, zu großem Reichtum zu kommen, ein Ziel, von dem er glaubt, dass es nur durch das Spielen als Running Back unerreichbar ist.

“Wenn man die KDs, die Lebrons und die Bradys dieser Welt sieht, möchte man generationenübergreifenden Reichtum schaffen”, sagte Barkley. “Das kann man nicht allein mit seinem Gehalt erreichen, vor allem nicht in dem Sport, den ich spiele, und auf der Position, die ich spiele.”

“Wenn man von einer Verletzung kommt, macht das mehr Sinn. Wenn man ein ganzes Jahr lang aus dem Football draußen ist, wird einem klar, dass einem das Spiel genommen werden könnte.”

Barkley verpasste alle bis auf zwei Spiele im Jahr 2020, nachdem er einen Kreuzbandriss erlitten hatte. Er hat derzeit einen Vier-Jahres-Vertrag über 31,1 Millionen Dollar, obwohl die Giants im April seine 7,2 Millionen Dollar teure Option für das fünfte Jahr gezogen haben, wie Spotrac berichtet.

Barkley schweigt sich über seinen Status vor der Saison 2021 aus, da er seine Rückkehr für New Yorks Saisoneröffnung am 12. September nicht garantieren kann.

Der Offensive Rookie of the Year 2018 hat in seiner Karriere 3.563 Scrimmage Yards und 23 Touchdowns erzielt.

Foto: IMAGO / Icon SMI
Mehr:  Browns und Chubb einigen sich auf 3 Jahresvertrag

Related Posts

Kommentieren