fbpx
Hard Rock Stadium

Big Game | Super Bowl LIV in Miami – 49ers vs. Chiefs | Quick Preview Big Game

Werbung
image_pdfimage_print

Super Bowl LIV

Die Teilnehmer der Super Bowl LIV in Miami sind fixiert. Nach den Kansas City Chiefs qualifizierten sich auch die San Francisco 49ers für das große Finale der NFL.

Kansas City steht nach 1967 und 1970 zum dritten Mal im Super Bowl. Die 49ers gewannen das NFL-Finale bereits fünf Mal, zuletzt gelang dies im Jahr 1995. Bei ihrem letzten Auftritt im Super Bowl (2013) unterlagen sie den Baltimore Ravens.

Wer: San Francisco 49ers (15-3) gegen Kansas City Chiefs (14-4)
Wann: Montag, 3. Februar um 0:30 Uhr
Wo: Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Fla.
TV: FOX, ProSieben, DAZN, Puls4

Der Stats-Vergleich

STATISTIKEN 49ers Chiefs
Punkte pro Spiel 29,9 (2) 28,2 (5)
Erlaubte Punkte / Spiel 19,4 (8) 19,2 (7)
Rush Yards / Spiel 144,1 (2) 98,1 (23)
Passing Yards / Spiel 237,0 (13) 281,1 (5)
Yards / Spiel gesamt 381,1 (4) 379,2 (6)
Rush Yards erlaubt / Spiel 112,6 (17) 128,2 (26)
Pass Yards erlaubt / Spiel 169,2 (1) 221,5 (8)
Zulässige Yards / Spiel 281,8 (2) 349,6 (17)
Third-Down Offense 45,0% (5) 48% (1)
Third-Down Defense 33% (2) 37% (12)
Sacks 48 (T-5) 45 (11)
Turnover-Differenz +4 (11) +8 (7)

Top Performer der Teams

STATISTIKEN 49ers Chiefs
Passing Yards Garoppolo – 3.978 Mahomes – 4.031
Rushing Yards Mostert – 772 Williams – 498
Receiving Yards Kittle – 1.053 Kelce – 1.229
Sacks Armstead – 10 Jones – 9
Tackles Warner – 118 Hitchens – 88
INTs Sherman – 3 Mathieu – 4

Quick Infos

  • Die 49ers sind nun neben den Cincinnati Bengals (1988) und den St. Louis Rams (1999) das erst dritte Team, welches nach maximal vier Siegen in der Saison zuvor im Jahr darauf den Super Bowl erreicht.
  • San Francisco führt im direkten Duell mit Kansas City (7-6)
  • Patrick Mahomes war bei beiden Playoff-Siegen Kansas Citys der Top Rusher des Teams.
  • Jimmy Garoppolo warf den Ball im NFC Championship Game nur acht mal. Die wenigsten Passversuche in der Geschichte dieser Runde.
  • Raheem Mostert ist der erste Spieler in der Ligageschichte mit mehr als 200 Rushing Yards und vier Rushing Touchdowns in einem Playoff-Spiel.
  • Mahomes ist der dritte Spieler, der den MVP gewinnt und in seinen ersten drei Saisons den Super Bowl erreicht. Dan Marino und Kurt Warner sind die anderen beiden.

 

Foto: A.J. Lipp
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren