Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sponsor
Foto: imago images / Icon SMI

NFL

Madden bringt Kaepernick zurück ins Spiel

Colin Kaepernick wartet nach wie vor auf eine Chance für eine NFL-Rückkehr, aber Fans der Madden-Videospielserie können ihn wieder als Quarterback einsetzen.

EA Sports gab am Dienstag bekannt, dass Kaepernick, den der Spielehersteller als “einen der besten Free Agents im Football und einen Staring Quarterback” bezeichnet, sofort wieder zur Verfügung steht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7dW5kJnF1b3Q7IGRpcj0mcXVvdDtsdHImcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vUjJhZ3E1QjY0cCZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vUjJhZ3E1QjY0cCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgTWFkZGVuIE5GTCAyMiAoQEVBTWFkZGVuTkZMKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vRUFNYWRkZW5ORkwvc3RhdHVzLzEzMDMzNzc1OTc4OTY4MzA5NzY/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtTZXB0ZW1iZXIgOCwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Mehr:  Ranking der 4 möglichen Super Bowl LVI Matchups

Kaepernick wird eine Gesamtbewertung von 81 erhalten. Damit ist er der bestbewertete Free-Agent-Quarterback und gehört zu den Top 15 aller QBs.

Der ehemalig San Francisco 49ers Star ist seit der Saison 2016, als er während der Nationalhymne aus Protest gegen Rassenungleichheit und Polizeibrutalität in den USA zu knien begann, nicht mehr im Madden Spiel vertreten.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Mehr:  Ben Roethlisberger geht nach 18 Seasons mit den Steelers in Rente

Kaepernick hat seitdem darauf bestanden, dass er seine Karriere in der NFL fortsetzen will. Der 32-Jährige und seine Anhänger glauben, dass er von der Liga ausgeschlossen wurde.

Gerüchten zufolge erregte der Quarterback im Sommer das Interesse der Teams, nachdem Commissioner Roger Goodell nach dem Mord an George Floyd durch die Polizei zugegeben hatte, dass die Liga bei der Behandlung von Spielerprotesten falsch gelegen hatte.

Foto: imago images / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Electronic Arts veröffentlicht heute die EA SPORTS Madden NFL 21-Prognose zum bevorstehenden Super Bowl LV. Laut dieser dürfen sich die Kansas City Chiefs am...

NFL

Köln, 04. Dezember 2020 – Electronic Arts Inc. hat heute mit dem weltweiten Release von EA SPORTS Madden NFL 21 und FIFA 21 auf...

NFL

EA SPORTS kündigt heute mit The Yard einen völlig neuen Modus in Madden NFL 21 an. The Yard ist ein unterhaltsamer, dynamischer Modus, in...

NFL

Colin Kaepernick scheint näher an einer Rückkehr in die NFL als jemals zuvor. Foto: imago images / ZUMA Press Mehr:  7 Dinge, die wir...

NFL

Electronic Arts präsentiert Lamar Jackson, amtierender MVP der NFL und Quarterback der Baltimore Ravens, als Cover-Athleten von EA SPORTS Madden NFL 21. Jacksons einzigartige...

NFL

Der eheemalige NFL Quarterback Colin Kaepernick schreibt aktuell seine Memoiren nieder, die später im Jahr 2020 veröffentlicht werden sollen. Er wird voraussichtlich auch Details...

NFL

Nach der spontanen Absage des von der NFL organisierten Workouts in der Trainingseinrichtung der Atlanta Falcons, reisten Repräsentanten von 17 NFL Teams wieder ab,...

Advertisement
Werbung