Connect with us

Hi, what are you looking for?

November 22, 2020: Detroit Lions running back Adrian Peterson (28) runs off the field after a loss to the Detroit Lions
Foto: imago images / ZUMA Wire

NFL

Adrian Peterson soll fast $8,3 Millionen an Kreditunternehmen zahlen

Der Detroit Lions Running Back Adrian Peterson wurde dazu verdonnert, fast 8,3 Millionen Dollar an eine Kreditfirma aus Pennsylvania zu zahlen, wie aus Aufzeichnungen des New York State Supreme Court hervorgeht. DVS verlangte über 6,5 Millionen Dollar von dem ehemaligen All-Pro Running Back, plus fortgesetzte Zinsen für jeden Tag, an dem er nicht zahlte, als das Unternehmen 2018 den Fall einreichte.

image_pdfimage_print

Der Detroit Lions Running Back Adrian Peterson wurde dazu verdonnert, fast 8,3 Millionen Dollar an eine Kreditfirma aus Pennsylvania zu zahlen, wie aus Aufzeichnungen des New York State Supreme Court hervorgeht.

Diese Schulden begleiten Adrian Peterson schon lange

DeAngelo Vehicle Sales, LLC verklagte Peterson im Jahr 2018, nachdem er mit einem Kredit aus dem Jahr 2016 in Verzug geraten war. Peterson schuldete bis zum 1. März 2017 eine Summe von 5,2 Millionen Dollar, einschließlich Zinsen.

DVS verlangte über 6,5 Millionen Dollar von dem ehemaligen All-Pro Running Back, plus fortgesetzte Zinsen für jeden Tag, an dem er nicht zahlte, als das Unternehmen 2018 den Fall einreichte.

Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Thanksgivingspielen am Donnerstag in Woche 12

DVS forderte am Mittwoch fast 8,3 Millionen Dollar, einschließlich fortgesetzter Zinsen von über 2.200 Dollar pro Tag für das Darlehen, das nicht zurückgezahlt wurde.

Der Zinssatz wird von 16 % auf 9 % gesenkt, was dem Gesetz des Staates New York entspricht, so Rothstein.

Peterson hatte bereits einen Vergleich ausgehandelt

Peterson unterzeichnete eine erste Vergleichsvereinbarung im Jahr 2019. Gemäß dieser Vereinbarung müsste er den gesamten Betrag des ursprünglichen Darlehens plus Zinsen zahlen, wenn er die Vereinbarung nicht einhält.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Der Anwalt von DVS sagte am Mittwoch vor Gericht, dass Peterson nur 165.000 Dollar der ursprünglichen Vereinbarung zurückgezahlt habe.

Mehr:  DAZN: Diese NFL Spiele siehst du in Woche 12 der Regular Season

Peterson erschien nicht vor Gericht, noch gab es einen Rechtsbeistand, der ihn vertrat. Sein ursprünglicher Anwalt in diesem Fall zog sich im August 2020 zurück.

Peterson hat im Laufe seiner 15-jährigen Karriere mehr als 100 Millionen Dollar verdient. Im Jahr 2020 verdiente er als Mitglied der Detroit Lions 1,05 Millionen Dollar.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden

Foto: imago images / ZUMA Wire

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Detroit Lions geben Adrian Peterson einen Einjahresvertrag. Das teilten Quellen Ian Rapoport vom NFL Network mit. Foto: imago images / Icon SMI Mehr: ...

NFL

Das Washington Football Team hat am Freitag das Running Back Urgestein Adrian Peterson entlassen. Das teilte das Team mit. Foto: Keith Allison Mehr:  Darren...

NFL

Die Washington Redskins gaben am Mittwoch bekannt, dass sie den Vertrag von Adrian Peterson mittels einer Option für 2020 verlängern. Foto: Keith Allison Mehr: ...

NFL

Überraschender Sieg der gegen die . Der Schlüssel zum Erfolg war das Laufspiel der Redskins, in Form von Derrius Guice und Adrian Peterson. Foto:...

NFL

Der Washington Redskins Runningback Derrius Guice wurde von der Injured Reserve Liste aktiviert und kann nach acht verpassten Spielen wieder zurückkehren. Foto: Keith Allison...

NFL

Runningback Adrian Peterson ist noch immer auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Zwar haben die Houston Texans bis jetzt kein Interesse an dem...

NFL

Adrian Peterson braucht ein Team und die New Orleans Saints brauchen (eventuell) einen weiteren Runningback um Mark Ingram’s 4 Spiele Sperre zu überbrücken. Diese Tatsachen könnten womöglich, wenn auch unwahrscheinlich,...

Werbung