September 13, 2020, New Orleans, Florida, USA: Tampa Bay Buccaneers quarterback Tom Brady (12) points to the sideline w

NFL | Diese 10 bekannten Gesichter fehlen im Pro Bowl 2021 NFL

image_pdfimage_print

Die NFL gab in der Nacht auf Dienstag die diesjährigen Ergebnisse des Pro Bowl Votings bekannt. Wie in jedem Jahr, wurden auch in diesem Jahr einige Kandidaten nicht gewählt obwohl sie es verdient hätten.

Tom Brady, QB, Buccaneers

Die Tampa Bay Buccaneers haben dieses Jahr nur einen Spieler in der Pro Bowl und sein Nachname ist nicht Brady. Viele von Bradys denkwürdigeren Momenten in dieser Saison kamen in Form von spielentscheidenden Interceptions und Handshakes nach dem Spiel – ganz zu schweigen davon, dass er in einem entscheidenden Moment den Down vergaß.

Dennoch ist der GOAT immer noch Fünfter in der Liga bei den Passing Yards und Vierter bei den Touchdown-Pässen.

Bud Dupree, OLB, Steelers

Während T.J. Watt die ganze Anerkennung erhält, sind Duprees Beiträge zum Pass Rush unbestreitbar. Der Linebacker legte einen phänomenalen Start hin, bevor er sich das Kreuzband riss und in nur 11 Spielen acht Sacks erzielte. Dupree war nach der Enthüllung nicht allzu glücklich über seine nicht-Wahl.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJZ2h0IEcgbG9sID8/Jnp3ajvimYLvuI8mbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgQmlnIEJ1ZCAoQEJ1ZF9EdXByZWUpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9CdWRfRHVwcmVlL3N0YXR1cy8xMzQxMTc4NDQ4NDUxMTUzOTI4P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7RGVjZW1iZXIgMjIsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Leider wird er mindestens ein weiteres Jahr auf seine erste Pro Bowl-Auswahl warten müssen.

DeForest Buckner, DT, Colts

Buckner ist vielleicht der unersetzlichste Colt. Er war in seiner ersten Saison in Indianapolis dominant und weiß, dass seine Statistiken eine Pro Bowl Nominierung verdient haben.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJIG5ldmVyIHdhcyB0aGUgcG9wdWxhciBraWQgPz8mendqO+KZgu+4jyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBEZUZvcmVzdCBCdWNrbmVyIChARGVGb3Jlc3RCdWNrbmVyKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vRGVGb3Jlc3RCdWNrbmVyL3N0YXR1cy8xMzQxMTc5MjczMTkzOTQzMDQ2P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7RGVjZW1iZXIgMjIsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Buckner steht nach Aaron Donald an zweiter Stelle bei Sacks (7,5), Tackles (52) und Quarterback Hits (24) eines Defensive Lineman.

Logan Thomas, TE, Washington

Robert Tonyan, TE, Packers

Sicherlich hätte die NFL einen besseren Tight End aus der NFC finden können als Evan Engram.

Der Tight End der Giants liegt an dritter Stelle und hat nur 54 seiner 95 Targets gefangen. Hier sind Engrams Zahlen im Vergleich zu einigen zuverlässigeren Tight Ends.

TARGETS CATCHES YARDS TDS
Engram 95 54 572 1
Thomas 91 62 570 5
Tonyan 55 49 551 10

James Robinson, RB, Jaguars

Nur drei Running Backs haben in dieser Saison bisher die 1.000 Yard Marke geknackt, und einer von ihnen wurde nicht als würdig für die Pro Bowl erachtet. Der Rookie Rusher der Jaguars war der Außenseiter.

Robinson liegt mit 1.070 Rushing Yards nur hinter Derrick Henry und Dalvin Cook. Er hat es in diesem Jahr bereits sieben Mal die Endzone geschafft, während er ein talentarmes Jaguars Team anführt.

Weiter geht’s auf Seite 2.

Foto: imago images / ZUMA Wire
Mehr:  Browns und Chubb einigen sich auf 3 Jahresvertrag

Related Posts

Kommentieren