Connect with us

Hi, what are you looking for?

Hard Rock Stadium
Foto: A.J. Lipp

NFL

Dolphins traden Kiko Alonso zu den Saints

image_pdfimage_print

Berichten zufolge geht der “Ausverkauf” bei den Miami Dolphins auch am Sonntag weiter. So tradeten sie ihren Linebacker Kiko Alonso zu den New Orleans Saints. Das teilten Quellen Tom Pelissero und Ian Rapoport vom NFL Network mit.

Im Gegenzug erhalten die Dolphins Linebacker Vince Biegel.

Alonso hatte offenbar darum gebeten, getradet zu werden, nachdem er die letzten drei Saisons in Miami verbracht hatte.

Mehr:  Schulterverletzung - D'Andre Swift wird mehrere Wochen ausfallen

Der 29-Jährige soll einen Großteil der Offseason bereits am Trade-Block gestanden haben. Im vergangenen Jahr setzte er 125 Tackles, erzwang drei Fumbles und machte drei Interceptions, aber seine Rolle sollte sich in der kommenden Saison verringern, da Jerome Baker und Raekwon McMillan größere Rollen spielen.

Mehr:  Panthers RB Chistian McCaffrey verpasst den Rest der Saison

Durch diesen Move haben die Saints ihr Linebacking-Corps rund um Demario Davis, Alex Anzalone und A.J. Klein um einen produktiven und erfahrenen Spieler erweitert.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: A.J. Lipp

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung