Connect with us

Hi, what are you looking for?

HOUSTON, TX - OCTOBER 31: Los Angeles Rams wide receiver Robert Woods 2 runs for a touchdown during a game between the Los Angeles Rams and the Houston Texans at NRG Stadium on October 31, 2021 in Houston, Texas. Photo by Jordon Kelly/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA OCT 31 Rams at Texans Icon21110313297
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Rams schicken Receiver Robert Woods zu den Titans

Lesezeit: 3 min

Die Los Angeles Rams schicken Wide Receiver Robert Woods zu den Tennessee Titans, so eine Quelle gegenüber Ian Rapoport vom NFL Network. Los Angeles wird im Gegenzug einen 6th Round Pick 2023.

Die Cleveland Browns waren ebenfalls an einer Akquisition von Woods interessiert, wie ESPN berichtet.

Der 29-Jährige verbrachte die vergangenen fünf Seasons bei den Rams, wo er in 17 Spielen durchschnittlich 93 Catches, 1.173 Yards und fünf Touchdowns erzielte. Allerdings zog er sich im November letzten Jahres einen Kreuzbandriss zu.

Als einer der besten Blocking-Receiver der NFL wird Woods für Tennessee auch auf dem Boden eine wichtige Rolle spielen. Mit 1.517 Rushing-Versuchen seit 2019 steht das Team an zweiter Stelle in der NFL, angeführt von Superstar Running Back Derrick Henry.

Woods wird sich einer Titans-Offense anschließen, die bereits über Star-Receiver A.J. Brown verfügt. Das Hinzufügen eines neuen hochkarätigen Receivers wurde zu einer Priorität für Tennessee, nachdem das Team am Mittwoch Julio Jones entlassen hatte.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Brown und Jones hatten im vergangenen Jahr Probleme, gesund zu bleiben, und verpassten im Laufe der Saison mehrere Spiele. Ersterer führte sein Team dennoch mit 63 Catches, 869 Yards und fünf Touchdowns in 13 Spielen an.

Woods bringt einen Vier-Jahres-Vertrag über 60,5 Millionen Dollar mit nach Nashville, den er im September 2020 unterschrieben hat, während er laut Spotrac 8,6 Millionen Dollar an “Dead Money” in L.A. hinterlässt.

Der Receiver verbrachte seine ersten vier NFL Seasons bei den Buffalo Bills, die ihn 2013 in der zweiten Runde drafteten.

Die Rams haben bereits einen Ersatz für Woods, nachdem sie am Freitag Allen Robinson verpflichtet haben. Mit Super Bowl MVP Cooper Kupp, der das Receiving Corps anführt, könnte der amtierende Meister auch noch Odell Beckham Jr. zurückbringen.

Beckham erlitt in der Super Bowl LVI einen Kreuzbandriss, nachdem er in der Mitte der Regular Season mit einem Einjahresvertrag nach L.A. gekommen war.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 14 + = 24

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Washington Commanders Wide Receiver Terry McLaurin unterzeichnet eine Vertragsverlängerung über 3 Jahre, die bis zu 71 Millionen Dollar wert ist. Das berichten Quellen...

eSports

Man würde es nicht vermuten, wenn man sich die frühen Fantasy-Football-Draft-Ergebnisse anschaut, aber der Wide Receiver Adam Thielen war in der letzten Saison eine...

eSports

In Anbetracht der umfangreichen NFL Berichterstattung kann es schwierig sein, einen echten Sleeper zu finden. Nichtsdestotrotz werden wir versuchen, Spieler zu identifizieren, die sich...

eSports

Um dir die Frustration zu ersparen, die mit einem enttäuschenden Fantasy Draft einhergeht, stellen wir dir hier die Top-Bust-Kandidaten dieses Jahres vor. Hier findest...

NFL

Die Washington Commanders erwarten nicht, dass Wide Receiver Terry McLaurin zum Beginn des obligatorischen Camps am Dienstag erscheint, wie die Washington Post berichtet. McLaurins...

NFL

Wide Receiver Tyreek Hill hat sich zu den Umständen geäußert, die zu seinem Wechsel von den Kansas City Chiefs zu den Miami Dolphins geführt...

NFL

Der Headcoach der Arizona Cardinals, Kliff Kingsbury, war am Wochenende bei der Hochzeit von Sean McVay zu Gast und nutzte die Gelegenheit, um die...

Advertisement
Werbung