Ron Rivera

Neuer Job | Ron Rivera wird schnell zu einem neuen Job als Headcoach kommen Neuer Job

image_pdfimage_print

Der ehemalige Carolina Panthers Headcoach, Ron Rivera, wird nach dem 17. Spieltag höchstwahrscheinlich schnell zu einem neuen Team stoßen. Das berichtet das NFL Network.

Rivera hat sich Berichten zufolge als Spitzenkandidat für verschiedene Teams herausgestellt. Darunter die Washington Football Team und einige Teams, die derzeit noch keine offenen Stellen haben.

“Ich bin bereit, schnell eine Entscheidung zu treffen”, sagte Rivera am Freitagabend.

Die Panthers haben den 57-Jährigen Anfang Dezember nach einem 5-7 Start entlassen. Der zweimalige Trainer des Jahres führte Carolina zu einem Super Bowl Auftritt und erzielte in fast neun Seasons in Charlotte einen 79-67-1 Record (einschließlich Playoffs).

Der frühere Headcoach der Cincinnati Bengals, Marvin Lewis, gilt Berichten zufolge auch als aussichtsreicher Kandidat für den Job bei den Redskins.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 7
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen