Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
December 1, 2022: TCU quarterback Max Duggan looks to pass in the first half against Iowa State at Amon G. Carter Stadiu
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

College

Heisman Ranking – Unser Gewinner von den vier Finalisten

Lesezeit: 5 min

Die College-Football-Saison 2022 hat ihr Ende erreicht und das Rennen um die Heisman Trophy nähert sich seinem Ende. Die Conference-Titel stehen fest, und die Teams, die an den College Football Playoffs teilnehmen, sind entschieden.

In den Ranglisten hat sich wieder einmal einiges getan, denn der Heisman Trophy Trust hat die Liste auf vier Finalisten für eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen des Sports eingegrenzt.

Nur noch wenige Tage bis zur Verleihung, hier ist unsere Rangliste der Finalisten.

4. Stetson Bennett, QB, Georgia

3.425 Passing Yards, 68,1 % Completion Rate, 27 Touchdowns insgesamt, 6 INTs

Georgia hat seit fast einem Kalenderjahr kein Spiel mehr verloren und beendete die Saison 2022 mit dem zweiten SEC-Titel in den letzten sechs Seasons. Bennett war für die Bulldogs eine mehr als zuverlässige Hand und führte den amtierenden Meister zurück in die Postseason.

Mit seinen 3.425 Passing Yards gehört der erfahrene Spieler zu den 12 besten Quarterbacks. Mit einem Passer Rating von 154,6 hat Bennett seine Fähigkeiten als Dual Threat unter Beweis gestellt, indem er für sieben Scores gelaufen ist und dabei durchschnittlich 3,91 Yards pro Carry erzielt hat. Mit einer Completion Rate von 68,1 % gehört er in dieser Saison zu den fünf effizientesten Passgebern der SEC.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der in Blackshear, Georgia, geborene Bennett führte die Bulldogs am vergangenen Wochenende zu einem 50-30 Sieg gegen die LSU und verhalf den Bulldogs damit zur Rückeroberung der SEC-Krone. Bennett beeindruckte während des Spiels, indem er 23 von 29 Passversuchen für 274 Yards und vier Touchdowns anbrachte. Obwohl Bennetts Statistiken nicht mit denen der anderen Finalisten mithalten können, hat kein anderer Spieler eine bessere Teambilanz als Georgias Star-QB.

3. C.J. Stroud, QB, Ohio State

3.340 Passing Yards, 66,2 % Completion Rate, 37 Touchdowns insgesamt, 6 INT

Michigan nahm Ohio State die Luft aus den Postseason-Ambitionen und zerstörte Strouds Heisman-Kandidatur. Der Buckeyes-Star schien auf dem besten Weg zu sein, einen erfolgreichen Tag gegen die Wolverines zu erleben, nachdem er zu Beginn des Spiels einen Touchdown-Lauf inszeniert hatte. Doch abgesehen von einem Touchdown zu Marvin Harrison Jr. im dritten Viertel konnte Stroud in einer Situation, in der Ohio State unbedingt gewinnen musste, nicht überzeugen.

Der Quarterback brachte bei der Niederlage gegen Michigan 31 von 38 Pässe für 349 Yards, zwei Touchdowns und zwei Interceptions an. Stroud führte das Heisman-Rennen während des größten Teils der Saison an. Er konnte sich auch von einer weniger guten Leistung gegen Northwestern erholen, indem er in der folgenden Woche gegen Indiana für 297 Yards und fünf Scores warf.

Trotz der Niederlage erzielten die Buckeyes durchschnittlich 44,6 Punkte pro Spiel (Platz 2 in den USA). Kein anderer Quarterback in der Conference kommt auch nur annähernd an Strouds 37 Passing Touchdowns heran. Der gebürtige Kalifornier verdient immer noch Anerkennung als Kandidat und Finalist. Er hat sich zu Recht seine zweite Einladung zur Heisman-Zeremonie verdient.

2. Max Duggan, QB, TCU

3.321 Passing Yards, 64,9 % Completion Rate, 36 Touchdowns insgesamt, 4 INT

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der Einsatz von Headcoach Sonny Dykes für Duggan hat schließlich zu seinem Debüt geführt. TCU trifft im Fiesta Bowl in einem Playoff-Match auf Michigan. Der Senior führte alle Big 12-Quarterbacks mit einem Passer Rating von 165,5 und 30 Touchdowns durch die Luft an. Es ist erstaunlich, dass Duggan vor dem ersten Spiel der Saison seine Rolle als Starter verlor, nur um dann in seinem möglicherweise letzten Jahr in Fort Worth, Texas, eine bemerkenswerte Leistung zu zeigen.

Duggan sparte sich seine besten Leistungen der Saison für die letzten beiden Spiele der Horned Frogs auf. Beim Sieg über Iowa State im Finale der regulären Saison brachte er 17 von 24 Würfen für 212 Yards und drei Touchdowns an. Im Big-12-Meisterschaftsspiel erzielte er dann 251 Passing-Yards und 110 Rushing-Yards für zwei Touchdowns.

Obwohl TCU letzte Woche sein erstes und einziges Spiel der Saison gegen Kansas State verlor, zeigte Duggan trotz der Niederlage eine beeindruckende Leistung. Es waren Duggans Beine, die den Horned Frogs halfen, das Spiel gegen die Wildcats spät auszugleichen.

Caleb Williams - NCAA, College League, USA Football: Notre Dame at Southern California Nov 26, 2022 Los Angeles, California, USA Southern California Trojans quarterback Caleb Williams 13 rushes for a touchdown in the second half against the Notre Dame Fighting Irish at United Airlines Field at Los Angeles Memorial Coliseum. Los Angeles United Airlines Field at Los Angeles Memorial Coliseum California USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xKirbyxLeex 20221126_tdc_al2_0325

Foto: IMAGO / USA TODAY Network

1. Caleb Williams, QB, USC

4.075 Passing Yards, 66,1 % Completion Rate, 47 Touchdowns insgesamt, 4 INT

Williams passte beim Sieg über den Stadtrivalen UCLA am 19. November für 470 Yards und erreichte damit ein Karrierehoch. Eine Woche später, als die Trojans Notre Dame empfingen, glänzte er mit 232 Yards und vier Touchdowns. Die USC hat in 10 ihrer Siege in dieser Saison mindestens 30 Punkte erzielt und damit das Tempo in der Offense erhöht.

Der Star erzielte bei der Niederlage in der Pac-12-Meisterschaft gegen Utah seine siebte 300-plus-Passing-Performance in dieser Saison. Williams kämpfte mit einer offensichtlichen Beinverletzung, da er während des Spiels merklich hinkte. Dennoch blieb er im Spiel, während die Trojans in der zweiten Halbzeit zurücklagen.

Es sah so aus, als würde der USC Quarterback das Programm an den Utes vorbeiführen und musste nur noch herausfinden, wem er in welcher Reihenfolge bei der Heisman-Zeremonie am 10. Dezember in New York danken sollte. Trotz des Rückschlags kann Williams Einfluss auf den Umschwung in Südkalifornien nicht unterschätzt werden.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Trojans sind die Nummer 4 der Nation in der Offense und erzielen 41,1 Punkte pro Spiel. Mit einer defensiven Einheit, die während der Saison zeitweise zu kämpfen hatte, war es Williams, der das Team in den schwierigen Momenten aufrichtete. In der ruhmreichen Geschichte der USC hat kein anderer Quarterback so viele Touchdowns erzielt wie Williams mit 47 in diesem Jahr.

Seine Entschlossenheit ist ebenso unterhaltsam wie beeindruckend. Es scheint unausweichlich, dass die USC in ihrem Trophäenschrank Platz für einen weiteren Heisman machen muss.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

College

Die College-Football-Landschaft erlebte mit 1. Juli einen tektonischen Wandel, der selbst die kühnsten Prognosen übertraf. Die einst stolze Pacific-12 Conference, besser bekannt als Pac-12,...

College

Electronic Arts hat mit der Vorstellung des Spiels EA SPORTS College Football 25 für Aufsehen gesorgt. Neben einem beeindruckenden Reveal-Trailer enthüllte der Entwickler auch...

eSports

Die Rückkehr des College Football Game von EA hat für Aufsehen gesorgt, aber das Angebot an die Spieler wirft ernsthafte Fragen auf. Rund 11.000...

Analyse

In einem atemberaubenden Sugar Bowl Duell besiegten die Washington Huskies am Montagabend die Texas Longhorns mit 37-31 und sicherten sich somit einen Platz im...

NFL News

NFL Samstag – Heute erwarten uns 3 Spiele in der 15. Woche der diesjährigen NFL Regular Season 2023. Diese Spiele siehst du mit dem...

College

Das All-America-Team der Associated Press für die Saison 2023 wurde am Montag bekannt gegeben, und Heisman-Trophy-Gewinner Jayden Daniels von der LSU führt die Auswahl...

College

Der vielversprechende Quarterback verzichtet auf den Rest seiner College-Laufbahn

Advertisement
×