Connect with us

Hi, what are you looking for?

MIAMI GARDENS, FL - JANUARY 09: Miami Dolphins wide receiver DeVante Parker 11 runs with the ball after a catch during the game between the New England Patriots and the Miami Dolphins on January 9, 2022 at Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Fl. Photo by David Rosenblum/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JAN 09 Patriots at Dolphins Icon22010982039
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Patriots holen DeVante Parker via Trade von den Dolphins

Das Team aus Miami tradete den Receiver und einen 5th Round Pick 2022 am Samstag für einen 3rd Round Pick 2023 nach Boston zu den Patriots.

Lesezeit: 3 min

DeVante Parkers Zeit bei den Miami Dolphins ist zu Ende. Das Team aus Miami tradete den Receiver und einen 5th Round Pick 2022 am Samstag für einen 3rd Round Pick 2023 nach Boston zu den New England Patriots. Das berichtet Adam Schefter unter Berufung auf Quellen.

Parker wird das Receiving Corps der Patriots verstärken, zu dem unter anderem Nelson Agholor, Kendrick Bourne und Jakobi Meyers gehören. Er kommt nach New England mit zwei verbleibenden Jahren in seinem Vertrag.

Devante Parker’s remaining contract:

2022: $5.65M base salary, $500K in per-game roster bonuses

2023: $5.7M base salary, $500K in per-game roster bonuses

Parker brings size and experience to the New England WR room.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Parker wurde in Miami zum Außenseiter, nachdem das Team seine Receiver-Gruppe in dieser Offseason überarbeitet hatte. Die Dolphins erwarben All-Pro-Wideout Tyreek Hill in einem Trade mit den Kansas City Chiefs und gaben ihm eine Vertragsverlängerung über vier Jahre und 120 Millionen Dollar. Außerdem haben sie Cedrick Wilson in der Free Agency unter Vertrag genommen und Jaylen Waddle, ein 2021er Top-10-Pick, geht in seine zweite Saison.

Parker, der 2015 in der ersten Runde ausgewählt wurde, verzeichnete während seiner sieben Jahren bei den Dolphins 338 Receptions für 4.727 Yards und 24 Touchdowns. Seine beste Saison hatte er 2019, als er 72 Catches für 1.202 Yards und 9 Touchdowns erzielte.

In der letzten Saison konnte Parker verletzungsbedingt nur 10 Spiele bestreiten. Er kam auf 515 Yards und zwei Scores.

Die Patriots sind laut Ian Rapoport schon lange von Parker beeindruckt. Er hat in allen 12 Begegnungen gegen seinen nun neuen Verein gut gespielt und Pässe für 597 Yards gefangen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 4 + 6 =

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Wir wissen, dass keine zwei Fantasy Ligen gleich sind. Ranglisten, Drafts, Sleepers und Busts für diese Saison plus hilfreiche Infos und Tipps.

NFL

Der Linebacker der Baltimore Ravens, Jaylon Ferguson, starb an den Auswirkungen von Fentanyl und Kokain, wie die Gerichtsmediziner am Freitag mitteilten. Ein Sprecher des...

Bezahlter Inhalt

Mache dir selbst das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten und nimm an der XXL West Coast Tour im Dezember 2022 teil. Achtung aktuell sind nur...

NFL

In unserer Serie "NFL Regeln verständlich erklärt" zeigen wir dir während der Offseason immer wieder einzelne Regeln der Liga. Diesmal geht es um Defenseless...

eSports

Viele Fantasy Football Fans legen großen Wert darauf, herauszufinden, welche NFL Spieler einen großen Schritt in ihrer Entwicklung machen und zu Fantasy-Stars werden können....

NFL

Adrian Peterson und Le’Veon Bell werden im Boxring gegeneinander antreten. Die beiden Running Backs haben Verträge für einen Schaukampf im Schwergewicht unterzeichnet, der am...

NFL

Der Washington Commanders Wide Receiver Terry McLaurin unterzeichnet eine Vertragsverlängerung über 3 Jahre, die bis zu 71 Millionen Dollar wert ist. Das berichten Quellen...

Advertisement
Werbung